Welches Lied hilft Dir am meisten beim Wachwerden?

32 Antworten

Guten Morgen,

nichts Bestimmtes, aber eher ruhige Lieder, die einprägsam und weich sind, nicht besonders anspruchsvoll - irgendwas aus dem Bereich Popmusik/Schlager eben, gern auch etwas, das so bekannt ist, dass man den Text mitverfolgen kann und dabei langsam immer wacher wird. Wichtig ist, dass man die Songs selbst mag.

Und ganz wichtig - bitte nichts Instrumentales, denn das lullt einen nur wieder ein und macht einen müde oder teilnahmslos. Ich mag James Last und ich mag Klassik, aber das ist keine Musik zum Aufstehen. Trotz "Morgens um Sieben ist die Welt noch in Ordnung" - schönes Stück, aber jetzt nichts zum Aufstehen, sondern eher um aus dem Fenster zu sehen und die Welt zu sehen, die eben aufwacht. Wenn schon diese Komposition, dann "Wo in dieser Stadt?" von Karel Gott, kennst du sicher auch :-)

Hier könnten drei Beispiele sein: "Blondes Wunder" von Bernhard Brink (selbst erprobt) und "I'm Not Scared" von Eighth Wonder sowie "Under The Man In The Moon" von Engelbert (auch selbst erprobt).

https://www.youtube.com/watch?v=V31xK6z9yew

https://www.youtube.com/watch?v=J-PYqUHfTMA

https://www.youtube.com/watch?v=dHsVU906NaY

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Karel Gotts "Wo in dieser Stadt" befindet sich eher auf meiner Gute-Nacht-Playlist. Weil es so schön entspannend ist. 😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆

4
@warehouse14

Stimmt, da höre ich es manchmal auch gern. Das ganze 1989er Album "Ich will dich so wie du bist" ist jedoch grandios, meiner Meinung nach sein Bestes.

4
@rotesand

Ich find alle seiner Alben toll 😜

Allerdings bevorzuge ich tagsüber tatsächlich seine tschechischen Lieder. Aber die Gute-Nacht-Playlist besteht nur aus deutschen Liedern... Weil mich tschechische Texte nur vom Einschlafen abhalten würden. 🙃

4

Engelbert hat eine schöne Stimme und was mir auch recht gut gefällt ist please release me von ihm, aber nicht in der schmalzigen Version. :D

Euch einen schönen Abend, GLG. :-))

3

Einen wunderschönen guten Morgen, am Mittag, warehouse und auch an alle anderen in der Runde hier und vielen Dank für diese Frage.

Nein, ein Lied zum munter werden brauche ich nicht und habe es auch noch nie gebraucht. Ich schalte erst zum Kaffeetrinken das Radio ein.

Aber, wenn ich eins gebrauchen würde, dann wäre das der Titel »The Winning Team von der Gruppe Hart« oder »Heroes del Silencio - Entre dos Tierras.

https://www.youtube.com/watch?v=xVjRIW6b7l0

Leider gibt es im Web keinen Hinweis auf diese Musik von Hart - The Winning Team, die ich auf einer gemischten CD habe.

Ich möchte gerne noch ein Lied hinzufügen, welches heute, in diesen Tagen, wichtiger ist den je

Westernhagen - Freiheit (Lyrics)

https://www.youtube.com/watch?v=6Xp33WVmP6E

Hey, wach' jetzt auf!

Allen noch einen schönen Freitag und herzliche Grüße von Lazarius.

Das erste Lied würde mich auch wach machen, bräuchte ich eines und das mit der Freiheit ist auch eine gute Wahl. Hast recht lieber Freund. Dir und der Deinen einen schönen Abend, GLG. + ... :-))

2

Liebe Freundin, vielen Dank für deinen Kommentar.

Es ist sehr schade, dass ich das Lied, welches ich eigentlich auswählen wollte, nicht in Netz zu finden ist, denn es hätte 100 % zur Frage gepasst.

Euch noch ein gutes Nächtli von eurem W. + ... :-)))

1

Dieses

Deep Purple - Smoke on the Water

Deep Purple - Smoke on the Water (Audio) - YouTube

und dieses

Led Zeppelin - Whole Lotta Love

Led Zeppelin - Whole Lotta Love (Official Music Video) - YouTube

Klasse Musikauswahl!!! Danke! :-)))

2

Smoke on the Water...für mich der "Horrorgitarrenriff" schlechthin :-))

Mein erster Freund, ich war damals 14, der sich selbst für einen aufsteigenden Stern am Gitarristenhimmel hielt, konnte nur diesen einen Riff spielen, und das grottenschlecht. Jedes mal, wenn ich bei ihm zuhause war, musste ich es mir immer und immer wieder anhören, bis zum erbrechen. Mir läufts heute noch kalt den Rücken runter, wenn ich daran denke.... lol

In gesetzterem Alter, Mitte vierzig, hatte ich einen Freund, der wirklich Gitarre spielen konnte. Der erzählte mir, dass in dem Gitarrenladen wo er sich seine Gitarre gekauft hatte, in Mannheim glaube ich, ein realtiv schalldichter Raum war, in dem Leute E-Gitarren ausprobieren konnten.

Es hing ein Schild im Raum das expliziet auf das Verbot hinwies "Smoke on the Water" zu spielen. Muss wohl das Einsteigerstück für alle Neugitarristen gewesen sein. Mann, waren das noch Zeiten...!

2
@Deichgoettin
Das Verbot könnte auch witzig gemeint sein,....

Nein, das war ernst gemeint.

Wenn Jemand 10 Gitarren ausprobiert und immer nur den Riff von "Smoke on the Water" spielt weil er (noch) nichts anderes kann, dann war das wahrscheinlich mehr als nur ein bisschen nervig für die MItarbeiter. Und wenn sich an einem Tag 20 Leute eine E-Gitarre kaufen wollten...es war halt ein einfacher Riff, den "Jeder" konnte...es war zu der Zeit ein Hit und sehr beliebt.

Er berichtete sogar von einem "Rauswurf" einer Person, die sich nicht an das Verbot gehalten hatte und es nicht einsehen wollte.

Schließlich wurden dort nicht nur E-Gitarren verkauft.

Ich spreche aus eigener Erfahrung, WIE entnervend der Riff sein kann.

"Noch einmal! Warte! Diesmal krieg ich es hin!" OMG!

Mir selbst gefällt "Highway Star" viel besser :-))

Übrigens Danke für die Hintergrundinfo, die war mir bisher nicht bekannt.

1

Guten Nachmittag, lieber Warehouse und in die hoffentlich gründlich erwachte Runde!

Ich brauche morgens zum Aufwachen nur Kaffee. Musik ist da verzichtbar, auch wenn auf meinem Lieblingssender, dem Zweiten Programm des Bayerischen Rundfunks auch immer wieder mal Musik eingestreut wird, selten aber etwas Hitverdächtiges. Ich mag kluge Wortbeiträge und Reportagen oder Interviews lieber als zwei Dampfplauderer, die zwanghaft gute Laune zu verbreiten suchen und mich mit irgendwelchen Chartbustern volldröhnen oder mir gar Schlager um die Ohren schlagen.

Wenn es aber ein Lied gibt, das mir morgens gefällt, dann ist es der alte Hit von Jacques Dutronc "Il est cinq heures, Paris s'eveille"

https://www.youtube.com/watch?v=7whXkifG_ms

Oft zwingt einen die Ruhe auch zum Nachdenken, was gar nicht schlecht ist.

Dir einen schönen Abend noch, GLG. :-))

3

Da wacht die Sehnsucht wieder auf nach dieser schönen Zeit, als ich dort war. Danke für das Lied.

4

Was möchtest Du wissen?