Welches Lesegerät eignet sich für Senioren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kennt sich aber mit Technik nicht aus und fühlt sich überfordert, wenn etwas zu kompliziert ist

Womit sich dann die Frage stellt, ob so ein Gerät überhaupt sinnvoll ist.

Selbst wenn ein Gerät noch so simpel zu bedienen ist, bleibt die Frage, ob sie es überhaupt nutzen würde. Daher sollte man ohne Rücksprache so etwas nicht anschaffen.

Hörbücher sind nach unseren Erfahrungen aus dem Verwandten- und Bekanntenkreis vielleicht eine Alternative.

Zumal die Frage zu klären ist, ob die technischen Voraussetzungen für die Nutzung solcher Geräte überhaupt gegeben sind. Ein Teil der Anbieter setzt voraus, dass man sich via Internet identifiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?