Welches Leder wird für Portemonnaies verwendet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz toll finde ich diese Taschen aus LKW - Plane ......bestimmt kann man daraus auch strapazierfähige Geldbörsen machen ! 

Generell gibt es im " Up-cycling " Bereich hunderte sinnvoller Ideen , aus alt etwas neues zu machen ! Da würde ich mich einfach mal genauer umschauen . 

Btw - echtes Leder ist recht knifflig zu verarbeiten , nicht einmal ich als Profischneiderin wage mich gern daran - die Ergebnisse meiner Versuche in dieser Richtung waren alles andere als ermunternd !

Leder ist an sich ein sehr robustes Material. Aber wahrscheinlich wäre Rind oder Schwein etwas was deinen Vorstellungen entspricht. Um das Material wasserresistent zu machen, hilft nur Imprägnieren  (Spray, Schaum oder creme findest du überall wo es Schuhe gibt)

Bei deiner Veganen suche kann ich dir nicht helfen. Finde aber die Spanne zwischen Leder und Vegan nicht zueinander passend 

Habe immer Lederportemonnaies gekauft und bin neugierig was in veganer Richtung zu finden ist, dass es nicht zu einander passt weiß ich selbst ;)

0

Leder ist ein wunderbares Material - ich genieße und schätze die noch vorhandenen Gegenstände aus Leder noch so lange, es geht (bin Veganer). Neue Leder-Produkte kaufe ich nicht, würde aber auch niemals die vorhandenen vor Ablauf der Gebrauchszeit entsorgen.

Ich Stand also vor einem ähnlichen Problem als mein letztes Lederportemonnaie auseinander gefallen ist.

Ich habe mir ein Kork-Portemonnaie gekauft (eBucht). Bin überrascht, wie robust das ist, habe eine etwas brüchige Sache erwartet.

Ich habe stets Börsen aus Hanf/Leinen oder Ratan,auch möbelstoff soll gut sein. 

Was möchtest Du wissen?