Welches Land würdet ihr bei einem Schüleraustausch bevorzugen? Kanada oder England?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo faultinourscars, 

bei solchen Entscheidungen kann ich dir empfehlen, dass du immer auf dein erster Bauchgefühl hören solltest. Wenn Kanada schon immer dein Traum war, dann würde ich dort auf jeden Fall hingehen. Ich habe vor ein paar Jahren ein High School Jahr in den USA gemacht und war dann nach dem Abitur als Au Pair ins Ausland. 

Ich würde auch gar nicht so sehr nach dem Schulsystem gehen. In erster Linie sollte dich die Kultur interessieren und faszinieren. Am besten du sammelst dir zu beiden Ländern ausreichend Infomaterial und machst dir die Vor- und Nachteile klar. Aber generell würde ich bei so einer Entscheidung immer auf mein Bauchgefühl zurückgreifen, egal wie viele Pro oder Cons ein Land auf meiner Liste hat. Ich denke, dass es in diesem Fall einfach keine schlechte oder falsche Entscheidung gibt. Wenn du dich zu den Kulturen und den Besonderheiten informieren möchtest, kann ich dir die Informations- und Vergleichsseite Schueleraustausch.net ans Herz legen. Dort findest du alles rund um der Thema und auch zu den einzelnen Ländern und Programmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faultinourscars
17.09.2015, 18:55

Viele dank, die Antwort ist wirklich hilfreich! :)
Nur leider hat sich das mit Kanada erledigt, obwohl ich mich dafür entschieden hatte, weil meine Eltern mir das doch nicht erlauben. Deshalb wird es "nur" England.(:

0

Hallo!

Ich habe geradeeben  die gleiche Entscheidung zu treffen. In erster Linie wäre es einmal wichtig zu wissen was genau du mit diesem Austausch erreichen willst. Ich zum Beispiel habe in der Schule Englisch und Französisch und möchte mich dort für das Abitur ein bisschen verbessern und mit den beiden Sprachen etwas vertrauter werden. Dafür eignet sich natürlich ideal Kanada, da in diesem Land sowohl Englisch als auch Französisch gesprochen wird(zwar in verschiedenen Bereichen Kanadas aber ich hatte die Idee mir eine Gastfamilie zu suchen die französisch spricht und werde vermutlich eine englische Schule besuchen). Andererseits spricht mich das englische Schulsystem, vorallem mit den vielen Internaten, ebenfalls sehr an, was aber allerdings auch so sein Geld kostet...

Ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiter helfen bei deiner Entscheidung!

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faultinourscars
31.08.2015, 12:53

Danke für die Antwort! War sehr hilfreich😊 ich denke dann werde ich mich wohl für England entscheiden. Weißt du vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt so einen Schüleraustausch auch auf einem Internat zu machen?
Viel Glück bei deiner Wahl!😅

0
Kommentar von Miasgutefragen
31.08.2015, 15:32

Im Internet gibt es sehr viele verschiedene Internate an den verschiedensten Orten in England und alle haben eine große Auswahl an Freizeitangeboten in der Schule. Ich habe mir von einigen Organisationen Kataloge zukommen lassen und ein bisschen gestöbert welche mich ansprechen, ob es Übereinstimmungen mit meinen jetzigen Freizeitaktivitäten gibt und um mich gleich über die Kosten zu informieren. Bei den meisten Organisationen stehen bei den Internaten im Katalog auch Erfahrungsberichte von anderen Schülern. (Dort steht auch eigentlich immer ein Name dabei und so kann man diese Leute auch auf Facebook ausfindig machen um sich weitere Infos zu holen)
Viel Erfolg bei der Suche ☺️

0

Kanada!
Nach England kann man immer mal so nen Urlaub machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faultinourscars
31.08.2015, 12:51

Also erst mal danke für deine Antwort😊 und ja, das stimmt schon, aber mein Traumberuf ist tourismuskauffrau und dementsprechend möchte ich auch viel reisen (auch nach Kanada). Deshalb sollte das nicht der Grund sein, nicht nach England zu gehen 😊

0

Was möchtest Du wissen?