Welches Land könnt ihr mir empfehlen um auszuwandern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir fällt nur ein... Holland, Australien oder Neuseeland. Wegen der Kälte... ist´s eigentlich überall mal kalt, jedoch weniger als in Kanada. Zu Holland wollte ich noch sagen, dass dort an Arbeitern, hörte ich mal im Fernsehen, auch ein gewisser Notstand herrscht. Die Verständigung wäre dann auch etwas leichter und es würde um die Ecke sozusagen liegen.

schokikjeks 07.12.2013, 23:19

Die Holländer haben was tolles eingeführt. Jeder Einwanderer muss die Sprache beherrschen. Da hat er was zu tun, selbst wenn viele Holländer gut Deutsch sprechen, spricht er kein Holländisch hat er keine Chance. Neuseeland und Australien lassen nur gut gebildete Leute rein. Da muss man sich auch für eine Arbeitserlaubnis bewerben. Norwegen und Schweden finden deutsche Handwerker gut, aber Maurer...die haben doch so viele Holzhäuser und auch da muss man Englisch können. Da kann jeder Sonderschüler ein perfektes Englisch. Wird mal vorschlagen Erfahrung im Beruf sammeln, damit man was vorweisen kann und Englisch lernen, dann öfter in das Land der Wahl fahren und Kontakte knüpfen.

0

Wie wärs mit Afrika? Vielleicht kannst du ja Arbeit finden bei einer Organisation, die Menschen dort hilft, eigene Häuser zu bauen? Oder vielleicht kannst du beim Bau einer Schule oder eines Krankenhauses helfen?

SvenniJay 05.12.2013, 13:05

Das wäre natürlich extrem cool und würde ich auch gerne machen weil ich irgendwie Menschen helfen könnte. Die frage ist nur ob die das dort unten wirklich brauchen und wie ich mich selbst finanzieren könnte.

0
Cmeme 05.12.2013, 15:17
@SvenniJay

Ja, das ist sicherlich nicht ganz einfach! Aber ich würde mich mal hierzulande bei verschiedenen Hilfsorganisationen erkundigen. Und wenn du für eine arbeitest, dann offerieren die dir sicherlich Kost und Logis, vielleicht auch was zum Leben. Aber um für immer auszuwandern ist Afrika vielleicht nicht das Richtige.

0

Wie ist sowas zu realisieren? Kann man das irgendwie überhaupt realisieren?

Frage von SvenniJay 01.12.2013 - 14:38

Hey ich hasse die Wintermonate über alles, ich vertrage keine kälte.


Na, da sind doch Kanada, Norwegen und Finnland genau das Richtige für dich. Willst du uns hier veräppeln?

SvenniJay 05.12.2013, 13:04

Schauen was realisierbar ist. Das ewige Palmen Insel feeling ist wohl nicht zu realisieren, die greencard nicht zu bekommen was heißt das ich nicht in die wärmeren regionen armerikas kann. Außerdem ist es in Kanada doch nicht kalt??!?!? Kanada ist riesen groß die haben dort ebenfalls einen warmen Sommer, es ist dort nicht nur kalt und wenigstens liegt dort richitger schnee. Hier in deutschland liegt nur braun schwarzer matsch rum

0

Du solltest das Land kennen, in das du auswandern willst.

wo es schön warm ist, am besten Iran Irak oder doch Afghanistan

MonsieurXP 05.12.2013, 04:02

Syrien bietet sich auch an, da werden bald jede Menge Maurer gebraucht zum Wiederaufbau. Kubas Hauptstadt Havanna ist ebenfalls ziemlich renovierungsbedürftig.

0

Was möchtest Du wissen?