Welches Land ist religiöser?

9 Antworten

Ein Land kann nicht religiös sein, Menschen können religiös sein. Und in beiden Ländern gibt es weniger und stärker religiöse Menschen. Die UAE sind schon lange auf dem Weg weg vom Islam. Leider. Da wurden schon vor Jahren unislamische Dinge eingeführt. SA fängt jetzt auch schon damit an. Die nehmen sich nicht mehr viel. Kaum Unterschiede. Ich sehe das immer durch eine Vloggerin auf YouTube aus SA.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Sieh dir mal das "Jeddah World Fest" an, SubhanALLAH! 90 km von Mekka entfernt. Der Dajjal nähert sich der Kaaba.

Unglaublich geschmacklose ekelhafte Musiker eingeladen und die Krönung ist Nicki Minaj!

0
@enes04

Ich kenne Nikki Minaj nur vom Hörensagen. Möchtest Du vielleicht erklären, was an ihr geschmacklos und ekelhaft ist?

0
@Midgardian

Ich bitte dich. Schau bloß mal in einen ihrer Texte.

0

In Saudi Arabien gibt es laut Gesetz keine Religionsfreiheit. In den Vereinigten Emiraten ist zumindest im Gesetz verankert, dass andere Religionen toleriert werden müssen, obwohl die offizielle Staatsreligion der Islam ist.

Emirate: 70% Muslime

Saudi Arabien: Jeder Bürger ist laut Gesetz Muslim

Beide sind Verbrecherstaaten und deshalb ist deine Frage nicht zu beantworten. Richtigerweise müsstest du fragen, welcher der beiden Staaten der größere Verbrecher ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Koranschule und 20 Jahre praktische Erfahrung

Je religiöser ein Land oder seine Menschen sind, ist, desto unmenschlicher also verbrecherischer sind seine Gesetze und seine Menschen.

Was möchtest Du wissen?