Welches Land ist am meisten gleich mit Deutschland?

4 Antworten

Die Bauweise ist schon in den einzelnen Laendern von DE unterschiedlich.

Im Norden wird auf dem Lande gerne unverputzter Backstein benutzt, die Fenster oeffen sich nach aussen, In Bayern, da sind Mensch und Tier unter einem gemeinsamen Dach, frueher wurde mit Holz gebaut und nur teilweise Mauern eingefuegt,

In Baden Wuertemberg bauen sie rationell ein bis zwei Stockwerke um zu vermieten und als Altersvorsorge.

So aehnlich und der Landschaft angepasst, wird in Oesterreich und auch der Schweiz gebaut. In der Schweiz nur ungleich teurer, wegen der Schneelastenberuecksichtigung und den hoeheren Baukosten, die durch hoehere Lohnkosten verursacht werden.

Da kann ein Einfamilienhaus schnell mal 2 Millonen Franken kosten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Grundsätzlich ist es in Deutschland schon Regional total Unterschiedlich. Man kann jedoch sagen das alle Westlichen Länder in Europa die selbe Bauweise haben was Form und Nutzung angeht. Statisch und vom Material her gibt es EuroNorm richtlinien. Österreich und Schweiz haben meist Traditionelle Bauformen mit Holz und eine andere Dachneigung als in DE (Schneelast). Die Norddeutschen bauen viel Klinker/Ziegel wobei die Ossis viel Sandstein benutzen und meist knappe Dachüberstände haben.

Österreich und Schweiz wobei es kein "gleich" gibt da die Architektur der Gebäude etwas mit Ressourcen Vorkommen und der Geschichte Deutschlands zu tun hat.

Ich würde sagen Österreich

Also das richtige Österreich nicht Tirol und sowas

0
@Jeditb

und außer österreich ? und außer der schweiz?

in welchem europäischen land ist es am nächstähnlichsten

0
@jam30e3p

das kann ich dir nicht sagen xD soviel war ich jetzt auch nicht in Europa unterwegs und vor allem schaue ich mir dann nicht die "normalen" Gebäude an

0

Was möchtest Du wissen?