Welches Land ist am Coolsten von seiner Geschichte auf dem Balkan Ex-Jugoslawien?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Kroatien 36%
Serbien 25%
Slowenien 21%
Macedonien 7%
Kosovo 7%
Bosnien 4%
Montenegro 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für mich ist das immer noch Jugoslawien. Ich finde es seltsam wenn man heute so Unterschiede macht. Die Sprache ist gleich, ja es gibt kleine Unterschiede, im Kern ist es dieselbe Sprache und Kultur.

Jugo ist Jugo ist Jugo ist Jugo..

Du hast keine Ahnung von der Region, die früher Jugoslawien war.

0
@Xapoklakk

Mein OPA war im Krieg und sagt immer dass Jugoslawien immer noch das selbe ist man hat damals nicht gesagt bei der Frage woher kommst du : Jugoslawien sonder Serbien,Kroatien etc. waren alles Bundesländern sogesagt.

1
Slowenien

Landschaftlich sehr schön, wohlhabend, im Sport erfolgreich obwohl nicht mal zwei Millionen Einwohner, sympathische Bewohner_innen, die sich stets aus dem dummen Balkan-Nationalismus rausgehalten haben.

Serbien

Aufjedenfall Serbien,

denn Serbien hat das Jugoslawien beherrscht und ist auch der Balkan Hauptsitz und hat viele Kriegsverbrechen in den 1990er begangen und viele Erfolge gefeiert und kämpft heute noch für Kosovo ist auch Wirtschaftlich weiter.

Für mich ist Balkan Jugo und Albaner, beides juckt mich nicht und ich würde auch nie hingehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Slowenien

Schon zu sozialistischen Zeiten stand in Slowenien alles zum Besten.

Was möchtest Du wissen?