Welches Land in Europa hat die wenigsten Großstädte?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Luxemburg, Vatikanstaat, Monaco, Andorra, Liechtenstein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen als "Stücke" zu bezeichnen, finde ich schon SEHR seltsam und "man" als Bezeichnung für Städte ist ebenfalls komisch. Liechtenstein, Vatikanstaat,Monaco, Andorra und San Marino sind für Großstädte einfach zu klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was frägst du eigentlich, wenn du dann die Antwortgeber nur berichtigst oder gar dumm anmachst??? Es haben hier einige einfach deine Frage anders verstanden. Also bitte reiß dich mal am Riemen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Fürstentum Liechtenstein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwergstaaten: andorra, lichtenstein und monacco

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Monaco und Liechtenstein so aus dem Bauch raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussballfan95
08.07.2010, 22:09

Nein, wohl nicht.

0

san marino, andorra, vatikanstaat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussballfan95
08.07.2010, 22:09

Nein, da gibt es keine Städte ab 100.000 oder mehr Einwohnern.

0

Luxemburg hat nur die hauptstadt und die ist nichts im vergleich zu einer großstadt wie berlin oder münchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussballfan95
08.07.2010, 22:07

Soweit ich weiß, hat Luxemburg-Stadt keine 100.000 oder mehr Einwohner.

0

San Marino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liechtenstein bzw. Luxemburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussballfan95
08.07.2010, 22:06

Liechtenstein und Luxemburg haben keine.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Großstadt ist man ab 100.000 Einwohner.

0

Was möchtest Du wissen?