Welches Land hat die meisten Bundesstaaten oder meisten Bundesländer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Suche über Google war erfolglos weil es auch leicht zu verstehen ist:

Russland bezeichnet seine "Bundesländer" als Föderationssubjekte (Subjekte der Föderation auch Subjekte der Russischen Föderation). Klingt das nicht geschwollen?

Diese 83 "Subjekte" sind mit territorialen, gewisser politischer und administrativer Autonomie ausgestattetet und im Föderationsrat vertreten. Diese Verwaltungseinheiten Russlands kann man in Deutschland oder Österreich mit Begriff des Bundeslandes gleichsetzen.

Der Begriff entspricht der russischen Bezeichnung Субъект Федерации (Subjekt Federazii).

Weil in Russland – anders als beispielsweise in der Bundesrepublik Deutschland oder der Republik Österreich – verschiedene Kategorien von territorialen Einheiten mit einem unterschiedlichen Autonomiegrad bestehen, musste dieser in der Sowjetunion nicht bekannte abstrakte Oberbegriff eingeführt werden.

Artikel 65 der Russischen Verfassung definiert sechs Kategorien von Föderationssubjekten, wodurch die politische Gliederung Russlands genau bestimmt wird.

Also, Russland mit 83 "Bundeländern"

LG Cubi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?