Welches Ladekabel für diese Kamera?

 - (Computer, Technik, Technologie)

5 Antworten

Die goldene Buchse, mit der Beschriftung Charge (Laden) ähnelt dem USB Typ ...

USB Mini B

Kann aber allerdings nicht sein, da USB Mini B nicht dieses runde C hat, sondern eckig einem Trapez ähnelt.

So gehe ich mal von einer proprietären Ladebuchse aus.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatiker - Systemintegration
@JohnnyWalkerK

Das meine ich ja, aber wie ich schrieb, bezweifle ich dies. Da die Form der Buchse der Kamera nicht dazu passt.

Kann es sein, es ist eine Sony Kamera?

0

Die Nennung von Marke und Modellbezeichnung würde es einfacher machen, dir eine brauchbare Antwort zu geben.

Es handelt sich hier jedenfalls um keinen genormten Anschluss, sondern um ein eigenes Steckerformat des jeweiligen Herstellers. Du musst also nach einem Ladegerät/Kabel speziell für diese Kamera suchen.

Den Hersteller + Modellbezeichnung zu googlen + Ladekabel (oder englisch Charger) würde dir wahrscheinlich mehr Aufschluss bringen.

Woher ich das weiß:Beruf – Fotografiere in Hobby und Beruf seit 2003

Es wäre einfacher, mit der Modellbezeichnung der Kamera das Handbuch zu googeln, wo das alles drinsteht bei den technischen Daten, meist auf den letzten Seiten der Anleitung.

Habe ich bereits getan, bin mir aber nicht genau sicher was was ist. Laut Handbuch gibt es einmal microHDMI, AV Ausgang (PAL/NTSC) und USB (AV/USB Multi)

0
@JohnnyWalkerK

Tja und da du HIER das Modell auch nicht nennst, können wir munter weiterraten.

0
@TMA01

Ganz vergessen :) Die genaue Modellbezeichnung lautet Panasonic Lumix DMC-TZ61

0
@JohnnyWalkerK

Zitat aus der eben ergoogelten Anleitung:

Zum Aufladen des Akkus schließen Sie das USB-Kabel (mitgeliefert) an die
[AV OUT/DIGITAL]-Buchse (goldfarbene Buchse) an

Es ist also definitiv ein USB-Kabel und kein proprietärer Mist.

1
@TMA01

Achso, war jetzt ein bisschen verwirrt. Also reicht ein normales miniUSB-Kabel?

0

Das siehst nach Mini USB aus und dort steht ja auch Laden, allerdings weiß man natürlich nicht sicher welche Leistung maximal genutzt werden darf. Dafür solltest du Google mit Modellbezeichnung zu Hilfe nehmen

Also quasi microHDMI?

0
@JohnnyWalkerK

Ne, das ist was anderes. Die untere könnte die Micro HDMI sein (für Datenübertragung).

0

Was möchtest Du wissen?