Welches Labret ist ungefährlicher?

3 Antworten

also ich kenn mich nur mit der Unterlippe aus und da ist die Gefahr irgendwas 'kaputt' zu machen gering. Durch das Lippenrot ist unvorteilhaft , denn man bewegt die Lippen ja, schließt den Mund, spricht, isst, die Haut trokcnet schnell mal aus... Kurz gesagt es gibt mehr mechanische Reize beim Piercing durch das Lippenrot als unter der Lippe oder darüber. Kann mir gut vorstellen dass es schlechter verheilt... Außerdem ist die Haut der Lippen dünner als anderorts und reisst schneller bei Gewalteinwirkung.

Geh doch mal zum Piercer, lass dich wegen beiden Piercings ausführlich beraten und entscheide dann selbst, welches besser für dich geeignet bist..

Labrets sind allgemein vergleichsweise unkompliziert. Eskimo finde ich auch richtig schön und überlege mir eins machen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?