Welches ktm könnt ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja also da gäbs halt blos die 690 Enduro R. Was anderes gibt's nicht als Dual Sport. Alles andere ist entweder Gelände oder Straße. Wobei ich denke die neuen Enduros, also EXC o.ä. KÖNNTE man auf der Straße fahren, ist aber nicht wirklich gute für den Motor. Ich kenn jemanden der hat mal ne Tour mit ner 1989 Husqvarna TE 510 gemacht, hat zwar dann bei der Heimreise nen Kolbenfresser bekommen aber naja, die hat ja nicht mal ne Ölpumpe und des ganze Zeug. Aber grundsätzlich rate ich ab, eine EXC oder allgemein Sportenduros egal ob 2 oder 4 Takt auf der Straße zu fahren. Deswegen habe ich ja geschrieben KÖNNTE und das es nicht gut für den Motor ist, aber wenn du gern schraubst dann nur zu ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du keine Ahnung hast, sehe ich an deiner Frage (Die meisten die keine Ahnung haben wollen sich eine KTM kaufen).

Kauf dir eine Honda/Kawasaki/Yamaha/BMW/Suzuki. Die haben bessere Motoren als KTM.  Und haben minimal weniger Wartungsaufwand. Sieh dir die Suzuki DR 600 an. Oder die Honda XL 500 oder die Yamaha XT660 !

Am besten lässt du dich bei einem Händler beraten. Aber dieses "Ich will eine KTM" zeigt, dass du wahrscheinlich nur wegen den Grenzgängern fahren willst und denkst, dass KTM die beste Marke ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
90123 06.11.2016, 20:12

:DD hattet du zufällig mal eine KTM, die die ganze zeit Kaput war oder so?

0
JawaCZ634 06.11.2016, 20:19
@90123

Erstens mal tolle Grammatik

Zweitens: Ich habe eine 640er Adventure und hatte eine 125er EXC (komplett entdrosselt) und ich muss sagen bei der EXC war der Verschleiß enorm. Zur Zeit nehme ich die Africa Twin, die ist eben in allen Punkten besser als eine KTM

0

bei strassentauglichkeit und Gelände zusammen bleibt bei ktm nur noch die Adventure und  KTM 690 Enduro R übrig.  alle anderen Modelle sind entweder nur fürs gelände oder nur für die strasse . ( ktm exc=gelände-strasse nein ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Samelee 06.11.2016, 17:58

Gibt es auch ein leichteres Modell? Also die Enduro gefällt mir vom Optischen viel besser. Aber ich suche ein Mofa dass etwas geländetauglich ist, ich muss nicht gleich über Berge damit fahren können.. gibts da noch was? Und hast du sonst noch empfehlungen ausser ktm?

0
matrix791 06.11.2016, 17:59
@Samelee

von ktm  gibt es da nichts mehr !     was willst du mit 18  mit einem mofa ?  

0

Lass mich raten, du willst ne orange Supermoto mit einem minnimal geländetauglichen Reifen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Samelee 06.11.2016, 17:55

Ja so kann manns sagen :D

0
matrix791 06.11.2016, 17:58

lach.  und wo willst du für 17 zolle geländereifen bekommen ?   -  gibt es nicht

0
Nonameguzzi 06.11.2016, 18:08
@matrix791

Tja, Geländereifen lassen sich auch schon interpretieren indem man sagt ein Reifen der geländegängiger ist als der Durchschnitt ob das auf nen Pirelli Scorpion Trail oder Conti Trail Attac zutrifft... nunja besser als reine Straßenreifen sind sie sicher und "mal nen Feld" geht mit denen ;)

0
matrix791 06.11.2016, 18:17
@Nonameguzzi

das sind beides reine strassenreifen und sobald da sand rein kommt ins profil ist es wie auf eis fahren.   also nix mit feld

0
Nonameguzzi 06.11.2016, 18:20
@matrix791

Laut dem test waren die Redakteure wohl ziemlich überrascht was Straßen-Enduro Reifen können ;)

0

KTM 690 Enduro R

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?