Welches kostenlose anti Virus Programm und welches Beschleunigung pogramm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erste vergiss mal die "Beschleunigungsprogramme". Sind teilweise nutzlos, teilweise drehen sie an Parametern die die deinen Rechner anfälliger für Abstürze machen.

Von den AV Programmen nimm eins der bekannten, sei dir aber bewußt, dass sie keine 100% Sicherheit bieten (eher weit darunter).

Von Beschleunugungs- bzw. Tuningprogrammen rate ich ab, die richten mehr Schaden als Nutzen an, da sie z.B. Windowseinstellungen ändern und das System instabil machen können. Als Anti Virus rate ich am ehesten zu einem Kaufprogramm, die Auswahl davon ist sehr groß. Gute Erkennungsraten haben z.B. Kaspersky oder Bitdefender. Kostenlose sammeln Daten über den Nutzer, zwecks gezielter Werbung, zudem ist der Funktionsumfang eingeschränkt und manche genen Fakealarme raus, um dann zur Kaufversion zu raten. Wenns doch unbedingt kostenlos sein soll, dann kann man den Windows Defender nutzen.

Nichts!

Antiviren Software wiegt nur in trügerischer Sicherheit und die Boardmittel von Windows sind vollkommen ausreichend. Deswegen nennt man diese auch Schlangenöl.

Tuningprogramme machen mehr kaputt, als das sie helfen, vor allem wenn man nicht weiß was man tut.

Was möchtest Du wissen?