Welches Konto ist ausschließlich ein reines Bestandskonto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gewöhne Dir doch bitte an, Deine Fragen so zu stellen, dass sie verständlich sind. Erhöht auch die Chancen Antworten zu bekommen. Das ist das eine und das Zweite ist: Deine Hausaufgaben erledigt hier niemand für Dich. Stelle Deine Frage als Verständnisfrage. Beschreibe Deinen Gedankengang. Dann kann man Dir auch entsprechend antworten. Hausaufgaben abfragen ist nicht nur langweilig, hilft Dir nicht beim Lernen und ist dann auch noch schlechter Stil, wegen nach Hausordnung verboten. Und der größte Knaller: Antworten enthalten eine Menge Risiken. Sie können einfach auch falsch sein. Beim Stellen von Fragen, da kann man noch so ein Textfeld aktivieren. Dann gibt es nicht nur eine Überschrift.

Es gibt aktive und passive Bestandskonten. Das ist ja mal so eine Grundlage. Aber was sollte denn ein Bestandskonto noch sein können? Eben noch in der Bilanz und jetzt in der GuV?

Einen eigenartigen Charakter hat das Kapitalkonto. GuV wird darüber abgeschlossen, aber auch die Einlage oder die Entnahme durch den Inhaber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle sind Bestandskonten, solange etwas im Haben steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elsalvatore
31.08.2015, 03:24

Bei Bestandskonten gibt es logischerweise auch Sollbuchungen. Deine Aussage macht absolut keinen Sinn.

0

Allesamt sind Bestandskonten.
Was meinst du mit "ausschließlich"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?