Welches Kolloquiums Fach würdet ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde eher für Religion sprechen, weil Wirtschaft alle machen, Religion aber wenige. Das ist origineller. Außerdem sind in dem Fach die Prüfer nach meiner Erfahrung nicht so streng, meint Starterbörse.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Wirtschaft musst du vor allem viel auswendig lernen, es geht v.a. um Fachausdrücke und Fakten.

Religion basiert nicht hauptsächlich auf Faktenwissen, sondern man muss auch viel interpretieren, Zusammenhänge herausfinden, Vergleiche stellen, ... .

So war es zumindest bei mir in der Oberstufe. Es kommt natürlich auch darauf an was dir liegt. Denke Wirtschaft ist eher die sichere Schiene, wenn du bereit bist viel zu lernen.

Wenn dir natürlich frei reden leicht fällt spricht auch nichts gegen Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal würde ich danach gehen was dir mehr Spaß macht. Allerdings denke ich, dass Wirtschaft und Rech mehr aktuelle Bezüge hat und auch haben wird und deshalb sinnvoller für die Zukunft ist.

LG Mf4ever

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?