Welches Koffein ist verträglicher/ gesünder, von Kaffee oder schwarzen/ grünen Tee?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tee oder Kaffee – welcher Muntermacher ist gesünder? Ernährungsberaterin Manuela Marin gibt keinem der Getränke den Vorzug. "Wichtig ist, dass Tee und Kaffee in Maßen getrunken werden. Zwei Tassen Tee am Morgen und ein Kaffee am Nachmittag sind völlig in Ordnung" sagt Marin. Sie warnt allerdings davor, mit koffeinhaltigen Getränken den Durst zu stillen, denn "das ist schädlich für den Wasserhaushalt des Körpers". 

http://www.welt.de/gesundheit/article3531218/So-unterschiedlich-wirken-Kaffee-und-Tee.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koffein bleibt Koffein wobei das Koffein vom Tee länger anhält wie das vom Kaffee.Tee ist im allgemeinen verträglicher für den Magen da keine säure wir beim Kaffee vorhanden ist die bei vielen Probleme im Magen auslöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koffein ist Koffein (chemisch 1,3,7-Trimethyl-3,7-dihydro-1H-purin-2,6-dion), da gibt es keine Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keinen Unterschied. Beides gleich gut/schlecht verträglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, da gibt es keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?