Welches Körperorgan liegt im Rücken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte diese Schmerzen wie du sie beschreibst auf der linken Seite und die erste Vermutung meinerseits, bestimmt habe ich zu wenig getrunken und es sind die Nieren. Also viel getrunken und es war für eine Woche weg.

Dann wieder die Schmerzen, die Vermutung beim Arzt, beginn einer Gürtelrose. Wahr aber nicht der Fall. Nieren per Ultraschall untersucht, alles i.O. Ich bekam letztendlich Antibiotika aber keine endgültige Diagnose.

Nach zwei Tagen war der Schmerz weg und ist seit dem auch nicht mehr aufgetreten. Das ist jetzt zwei Monate her.

Es kann die Niere sein, es könnte aber auch eine Muskelverspannung oder ein Problem an der Wirbelsäule sein. Geh am besten zum Arzt.

Lungen, Nieren

Nierenbeckementzündung?

Wenn du mit dem Finger auf die rechte Seite reindrückst, und dann schnell wieder loslässt, Kommt dann ein Schmerz sobald du nichtmehr drückst ?

Dann würd ich auf den Blinddarm tippen, und du solltest das gleichmal nen Arzt abchecken lassen, heute noch!.

Nein, das tut nicht weh. Die Schmerzen sind auch ziemlich großflächig und nicht an einem bestimmten Punkt.

Ich habe bald eine Ultraschalluntersuchung deswegen, nur hatte ich bisher hauptsächlich im seitlichen Oberbauch Beschwerden und nun eher im Rücken.

0
@rafffi96

Ok, na dann kann man nur Rätselraten, klingt nach einer Entzündung. Wie schauts mit Lymphknoten aus ? Hast welche Entdeckt die vorher nicht da waren ?

Die tauchen bei solchen Fällen immer auf.

0

Kannst du, und auch keiner hier, einfach so beantworten. Nerven verlaufen im ganzen Körper und nicht immer tut es da weh, wo auch die verursachende Stelle ist. Suche einen Arzt auf. Möglicherweise renkt er dich wieder ein und alles ist wieder gut.

Was möchtest Du wissen?