Welches Köpermerkmal ist für das Besetzen der Ökologischen Nische des Eichhörchen am wichtigsten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Definitiv der Schwanz.

Mit dem buschigen Schwanz steuert das Eichhörnchen seine Richtung beim Sprung, er hilft ihm auch, beim Klettern das Gleichgewicht zu halten. Es kann sich sogar damit einwickeln und wärmen. Ohne seinen Schwanz wäre das Eichhörnchen nicht imstande, seine ökologische Nische als Baumbewohner erfolgreich gegen andere Tiere zu verteidigen, die nicht so gut klettern und springen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass ein einziges Merkmal ausreicht. Denn das Grauhörnchen lebt in der gleichen Nische und es verdrängt das rote Eichhörnchen vieler Orts aus der Selben. In Deutschland kann sich das rote Eichhörnchen noch relativ gut halten. Bei uns ist es meiner Meinung nach die Leichtbauweise, die ihm hilft erfolgreich vor dem Marder zu fliehen. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schweif, hilft ihm beim Klettern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragenShop
05.07.2017, 12:40

katzen aber auch.. wieso also nische?

0

Was möchtest Du wissen?