Welches Kind würde man retten?

11 Antworten

Ich vermute das beide Kinder sterben, weil die Mutter zu lange brauchen würde um sich zu entscheiden, wenn sie beide gleich stark lieb.

Es könnte natürlich auch sein das die Kinder miteinander während dessen die Entscheidung treffen und ihrer Mutter sagen, wen sie retten soll.

Ich finde es als unwahrscheinlich, das sie nur einem Kind hilft, außer sie hat einen Liebling unter den beiden. Es würden wahrscheinlich beide Kinder sterben, während sie versucht beide zu retten.

Also ich bin keine Mutter, nur ich habe meinen Vater mal eine ähnliche Frage gestellt und seine Antwort war, das er einen Weg finden würde beide zu Retten.

Ich bin zwar keine Mutter, aber ich glaube jede Mutter oder Eltern generell würde versuchen beide Kinder zu retten und gegebenenfalls das eigene Leben opfern.  

Bei medizinische Sachen, denke ich, entscheiden eher die Ärzte, welches Kind die höhere Überlebenschance hat.

Eine mutter findet wege. Ich würd eher beide nieren, beide lungenflügel, beide augen.... hergeben und im härtefall selbst sterben, als mich zu entscheiden. Sowas kann man nicht. Und es ist auch "sinnlos" darüber nach zu denken. Solange man nicht in so eine Situation kommt, weiß man eh nicht wie man sich entscheiden sollte.

Für wen von beiden würdet ihr euch entscheiden?

Hallo, ich würde gerne von euch wissen, ob ihr euch für euren Partner oder eure Kinder entscheiden würdet. Ich weiß normalerweise muss man das ja zum Glück nicht, aber was wäre wenn? Nehmen wir mal an, es ginge um Leben oder Tod. Es würde in einem Haus brennen und ihr könntet nur einen von beiden befreien.. Und euer Mann/Frau & euer Kind können sich selbst nicht retten. (Ich weis blöde Frage, aber ich würde trotzdem gerne wissen, welchen ihr von beiden wählen würdet. Bzw. zuerst retten würdet.
Wer ist euch wichtiger?

Es wäre schön wenn ihr mir auch dazu schreiben könntet warum ihr euch für den jeweiligen entscheiden würdet.

Vielen Dank schon mal im Voraus. :)

...zur Frage

Darf ich einfach so lebenswichtige Organe spenden?

Kann ich selbst entscheiden, ob ich ein lebenswichtiges Organ zum Beispiel mein Herz einem Menschen spende? Selbst wenn ich noch minderjährig bin und Gesund bin? Es gibt doch so etwas, wie Organspende Listen und ich weiß, dass ich mich nicht selbst umbringen kann und dann in mein Testament schreibe, wer mein Organ bekommt (wie im Film '7 Leben' mit Will Smith). Also darf ich zum Arzt gehen und sagen, er soll mir in einer Operation das Herz rausnehmen und es meiner Schwester geben? Wie ist da die rechtliche Lage?

LG SaranaKatana

...zur Frage

An wunschschule arbeiten?

Haben Lehrer die Möglichkeit, irgendwann an der Schule, an der sie sehr gerne arbeiten würden, zu arbeiten? Also nicht von karrierebeginn an, aber irgendwann also gibt es so eine Art "Warteschleife" für die wunschschule oder hat man kein entscheidungsrecht?

...zur Frage

Organspende Ja oder Nein? Und sollte man diese zur Pflicht machen?

Hallo Liebe Community,

in letzter Zeit denke ich des Öfteren über die Organspende nach, so frage ich mich manchmal ob ich mich nun zum Spenden melden sollte. Jedoch habe ich mehrere bedenken wie z.B. die das ich ein Organ an einem Drogenabhängigen oder Extremsportler (meiner Ansicht nach sind diese selbst schult wenn ihre Organe versagen durch z.B. Bluthochdruck etc.) spende, da diese nach meiner Meinung kein Recht auf Organe haben sollten. Außerdem gibt es viele Ethische Gründe die dagegen sprechen, so habe ich in einer seriösen Quelle Nachgelesen das Menschen die Hirntot sind, weiter Künstlich am Leben erhalten werden (damit die Organe „frisch“ bleiben) ich Persönlich finde es ein bisschen widerlich da man dann sozusagen Abgeerntet wird. Jedoch hätte ich keine Bedenken jemanden aus meiner Familie ein Organ zu spenden ob lebend(falls es ein Organ ist wo ich nicht sterben müsste) oder hirntot. Dann gibt es ja noch Leute die die Organspende zur Pflicht machen wollen, wo ich Persönlich dagegen bin da jeder selbst entscheiden sollte was mit seinem Körper geschieht. Dennoch wäre es eigentlich auch positiv zu betrachten, da dadurch viele Menschenleben gerettet werden könnten und somit würde auch die durchschnittliche Sterberate runtergehen. Das allein überzeugt mich jedoch nicht. Ich würde mich über Pros und Kontras freuen da ich vielleicht auch meine Meinung dadurch ändre. Und was haltet ihr davon die Organspende zu Pflicht zu machen?

MfG MrButterkeks

...zur Frage

Wenn ihr aussuchen müsstet wer sterben soll, eure Eltern oder eure Kinder wie würdet ihr euch entscheiden und warum?

...zur Frage

Ab wann kann ich wichtige Entscheidungen alleine treffen?

Wann darf ich entscheiden, ob ich medizinisch notwendige Dinge tue oder nicht?

Wenn ich Krebs oder so habe würde ich niemals eine Chemo machen. Genauso ist es bei ein paar anderen Dingen.

Wann darf ich entscheiden, ob ich bei meiner Mum oder meinem Dad wohnen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?