Welches Kind geht beim Unterhalt vor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beide Kinder sind gleichwertig. Durch das Kind aus der neuen Beziehung erhöht sich der Selbstbehalt des Vaters, sodass dem Kind aus der ersten Beziehung dann weniger zur Verfügung steht. Unter Umständen bekommt das ältere Kind dann nichts mehr.

Nein, beide Kinder sind gleich unterhaltsberechtigt... Wäre ja noch schöner. Die einzige Rangfolge die es meines Wissens nach gibt, ist minderjährige Kinder zuerst, dann die unterhaltsberechtigte Frau/Mann

Was möchtest Du wissen?