Welches Keyboard für 13jährige Tochter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wichtig ist, dass das Instrument eine sog. Anschlagdynamik hat und natürlich orginal große Tasten wie ein Klavier. Anmerkung: Keyboard ist schrecklich! Bitte lassen Sie ihr Kind lieber Klavier lernen! Ein gebrauchtes E-Piano kostet kaum mehr als ein Keyboard!

Danke für die Antwort. Wieso ist Keyboard schrecklich? Soll ja keine klassische Klavierausbildung werden. Meine Tochter ist so fleißig und strebsam und lernt viel für die Schule, da soll das Musikinstrument eher Spaß und Pep in ihr Leben bringen.

0

Also ich weiß das von dem Ort wo ich wohne, da gibt es Musikschulen, da kann man
anrufen und hingehen und ausprobieren.
Zumal sie ja auch Unterricht bekommen soll. Also, wenn Du schon eine Musikschule
im Auge hast, dann dort mal anrufen.

Was möchtest Du wissen?