Welches Kamera Equipment brauche ich für Naturfilme?

2 Antworten

Eigentlich brauchst du nur eine Videokamera und ein externes Mikrofon. Am Anfang genügt sogar das eingebaute Mikro an deiner Kamera. Irgendwann wirst du feststellen, dass dieses Mikro nicht nur die gewünschten Geräusche, sondern auch jedes Knacken deiner Kamera und auch die Windgeräusche aufnimmt. Dann kannst du aber immer noch ein externes Mikro kaufen.

Deine Kamera sollte in HD aufnehmen und einen gewaltigen OPTISCHEN Zoom haben. Der digitale Zoom nützt dir gar nichts. Da wird das Bild zwar größer aber auch unscharf. Ganz wichtig ist ein Bildstabilisator. Man kann in der Natur nicht immer ein Stativ aufbauen. Ich gehe oft ohne Stativ los. Mit dem Bildstabilisator ist das kein Problem, der gleicht die Wackler aus. Für eine solche Videokamera solltest du mindestens 300 € ausgeben. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Die Marke ist relativ egal. 

Das Video ist ein kleines Beispiel meiner Arbeit. Habe es ohne Stativ, aus der Hand gedreht.

  

https://www.youtube.com/watch?v=XinP6A3eMz8

Evtl. Stativ, sonst fällt mir da nix besonderes ein... Ein Tele-Zoom-Objektiv könnte auch hilfreich sein

Was möchtest Du wissen?