Welches Kabel kommt wohin, Lichtschalter?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das hängt von der Klemmenbelegung des Schalters ab. Dazu gibt es einen Anschlußplan, der zum Schalter gehört.

hier ein Link zum Schaltplan, aber welchen soll ich da nehmen, was heisst AR ? http://standard.dmonline.ch/downloads/feller_schema_schalter_neu.pdf

0
@shinjemmm

Um welchen der dort gezeigten Schalter handelt es sich? Und woran soll er anschlossen werden?

0
@ronnyarmin

Ja ich hab die 4 Kabel und einen zweiiten Lichtschalter im Raum, eben weiss ich ja nicht wo anschliessen, drum frag ich ja

0
@shinjemmm

Um welchen der dort gezeigten Schalter handelt es sich?

Du hast bestimmt bemerkt, dass in der Anleitung verschiedene Schaltertypen gezeigt sind?

0
@ronnyarmin

jetzt wo dus sagst, stimmt das sind alles verschiedene, ich hab den Schema 6 oder Sch 6 

0
@shinjemmm

Laut einem deiner anderen Kommentare soll der Schalter in einer Wechselschaltung verwendet werden?

Dazu würdest du nur einen einpoligen Schalter benötigen; deiner ist ein zweipoliger. Warum wurde dieser Schalter ausgesucht?

Die beiden schwarzen Leitungen sollen anscheinend im Schalteranschluss verbunden werden, wenn ich mir dein Foto so anschaue? Zeigt das einen Versuch von dir, den Schalter anzuschliessen?

Bei all den Unklarheiten zu deiner Frage würde ich an deiner Stelle die Installation von einem Fachmann vornehmen lassen, der sich vor Art ansehen kann, wie das Ergebnis aussehen soll.

Der würde wahrscheinlich die beiden schwarzen Leitungen mit der lila Leitung unten links tauschen. Und die lila Leitung oben links rausnehmen und unten rechts einstecken. Das vermute ich aber nur aufgrund deiner zusammengetragenen Angaben!

Sicherheitsmaßnahmen für Arbeiten an der Elektrik sind dir geläufig?

1
@ronnyarmin

Hab den Schalter einfach so gekauft, dachte ein Lichtschalter ist ein Lichtschalter. Nun ja ich probiers morgen wieder, für heute funktioniert der Schalter, zumindest von einer seite. Ich kenn mich mit der Sicherheit soweit aus, dass man die Sicherung vor den Arbeiten rausnimmt, ansonsten, wenns falsch angeschlossen ist geh ich davon aus im falle eines Kurzschlusses die Sicherung noch rausfliegen würde bevor das Haus abbrennt. danke für die Hilfe!

0
@shinjemmm

dachte ein Lichtschalter ist ein Lichtschalter

Verallgemeinerungen haben noch nie zu einer Problemlösung beigetragen.

Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Da du anscheinend das Schaltbild des Schalters nicht lesen kannst, und auch sonst kein Fachwissen zu haben scheinst, solltest du die Installation einem Fachmann überlassen.

Es hindert dich ja Niemand daran, hinterher zu gucken, was er gemacht hat, und daraus zu lernen.

2
@ronnyarmin

ich verstehe einfach nicht, das Schema sagt mir wo die Kabel reinkommen, aber nicht welche Kabel wo, es sind ja alles Phasen, da gäbe es x Möglichkeiten :)

0
@shinjemmm

Du weisst, was Phase und was geschaltete Phase ist.

Und dank des links von unlocker weisst du, wie eine Wechselschaltung aufgebaut ist.

In Verbindung mit dem Schaltbild des Schalters hast du alle Informationen, die du brauchst.

Im Übrigen habe ich dir doch schon geschrieben, wie es vermutlich richtig angeschlossen werden muss.

0
@ronnyarmin

Hey vielen dank, mit deiner Vermutung hast du richtig gelegen, es hat mit der Verkabelung gleich beim ersten versuch geklappt! die Schalter funktionieren jetzt so wie sie sollten. Danke Danke !!

0

entschuldige bitte, dass ich mich künstlerisch so ausgelebt habe, aber man sollte das Prinzip erkennen.

Ich gehe stark davon aus, dass deine schwarze Ader die Phase ist und lila die zwei zu schaltenden Adern. Also müssen simplerweise die lilanen an A und R, an den anderen (?) dann der schwarze. Beim anderen Schalter sollte das genauso aussehen.

welchen der beiden lilamen du an A oder R anklemmst, ist dabei egal.

 - (Technik, Strom, Kabel)

viel bringt das bild jetzt nicht. wichtig zu wissen wäre, ob wechsel oder Kreuzschaltung, also ob zwei oder drei schalter in dem raum verbaut sind. Die Ein und Ausgänge vom Schalter muss man auch wissen.

Achso, gutefrage.net-Endlosschleife: "Lass die Finger davon!" "Wenn du kein Elektriker bist, dann lass es einen machen!" "Hör auf, viel zu gefährlich für einen Laien!" "Diese Stromschläge können tödlich enden!" "Wenn da ein Kind hinfasst?! Denkt denn mal irgendjemand an die Kinder?!" :D

hab grade gelesen, dass du den Schalter Sch6 hast. Das ist ein Kreuzschalter. Kann mehr, macht aber für dich keinen goßen Unterschied. Mach einfach die zwei Brücken raus, die hinten drin sind und klemm das so wie auf dem Bild an. Entweder so, wie links vom grünen Trennstrich oder so wie rechts davon. Die andere Seite kannst du dann eben nicht nutzen.

 - (Technik, Strom, Kabel)

So wie du es jetzt angeschlossen hast, wird das licht nur eingeschaltet sein, wenn der andere schalter in der ersten stellung ist und dieser in der ersten. Ansonsten bleibt das licht aus.

0
@Sabotaz

letztendlich musst du nur den einen lilanen direkt neben dem schwarzen mit eben diesem schwarzen tauschen und den lilanen, (der so alleine ist), gegenüber der bereits angeklemmten lilanen und schwarzen anschließen.

0

nach schaltbild "2a" der rest sollte sich von selbst erklären.

lg, Anna

Ähm... Einfach rein stecken?? Rin normaler Schalter hat einen Eingang und einen Ausgang. Das ist doch wohl nicht so schwer. Und selbst wenn du damit Probleme hast solltest du definitiv die Finger davon lassen.

ich bring den Schalter schon zum laufen, aber da er mit einem anderen Lichtschalter verbunden ist, ist immer ein Lichtschalter der "Master". Das heisst, das Licht kann nur mit einem Schalter eingeschaltet werden  Und ja ich habe keine Ahnung davon aber man kann ja lernen^^

0

Hast du ein Bild für uns?

Was möchtest Du wissen?