Welches Kabel brauche ich um eine 200k leitung zu verlegen?

3 Antworten

Es reicht ein einfaches Cat5-Kabel, ungeschirmt (UTP). Das eignet sich für Gigabit-Ethernet bis zu einer Länge von 100 Metern.

Cat5e reicht, würde aber ein cat6 nehmen. Ist heute nicht mehr teurer.

Cat7 würde ich empfehlen.

Hat jemand schon Erfahrungen mit einem DSL Anschluss der Telekom über "fremder" Kabel?

Ich würde gerne ein Paar Erfahrungen über einen DSL-Anschluss von der Telekom, welcher allerdings nicht über ihre eigenen Kable geht. (z.B. Neckarcom, Nexiu Süd)

LG

...zur Frage

Neuer kabelanschluss verlegen. Kosten?

Hiim moment haben wir noch DSL 1000, wollen aber auf eine 32mbits leitung umsteigen. Dafür müssten wir aber ein kabelanschluss zu unserem haus verlegen. Mein Nachbar hat auch schon kabel, d.h. es liegt ja nich ewig weg von meinem haus nur ca. 2-5meter, was würde es mich ungefähr kosten diesen anschluss zu verlegen ( also straße aufreisen und kabel verlegen) Ich werd mich bald auch bei meinem zukünftigen anbieter melden und fragen, da heut aber niemand da ist frag ich vorerst euch. ?????????

...zur Frage

Mein Kabel 200k Leitung?

Hallo Leute,

ich bin Neukunde bei Mein Kabel und habe eine 200K Leitung, doch seit mehreren Stunden habe ich nur einen Download von 3mbit/s. Woran kann das liegen? Normal hab ich ein Download von 50mbit/s und wie kann ich das erhöhen, da ich ja eine 200K Leitung habe und gehofft habe einen 100mbit/s download zu haben.

...zur Frage

Kabelinternet und Sattelit-TV gleichzeitig?

Vor einigen Jahren bin ich beim Anschluss meines Einfamilienhauses auf DSL umgestiegen und beziehe den TV-Empfang über Sattelit. Nun möchte ich für Internet und Telefon wieder auf Kabel umsteigen. Das Haus ist generell an das Kabelnetz angeschlossen, da ich ja früher darüber TV empfangen habe.
Allerdings wurden diese Kabel beim DSL-Umstieg meines Wissens nach abgeklemmt und Teile der Verkabelung innerhalb des Hauses werden als Verbindung des Fernsehers mit der Sattelitenschüssel verwendet.
Meine Frage lautet, ob es dennoch möglich ist das Haus wieder über Kabel ans Internet anzuschließen (hier wäre 200k Leitung verfügbar) und gleichzeitig den TV-Empfang weiter über Satellit zu vollziehen. Ist das technisch möglich und wie müsste die Verkabelung geregelt werden?

PS: ich bräuchte nur einen Anschluss meines Routers an das Kabelnetz, der Rest geht über WLAN, ich benutze eigentlich keine LAN-Steckdosen

...zur Frage

Unterschied DSL, VDSL und Kabel?

Hallo Community,

Was ist der Unterschied zwischen DSL, VDSL und Kabel und woher weiß ich welchen Anschluss ich habe?

Danke vorab :)

...zur Frage

LAN KABEL verlegen - möglich?

BIN EIN TECHNIK-NOOB!

Ich möchte ein LAN-kabel in ein zimmer verlegen... nun habe ich dort außer ein paar steckdosen noch einen telelfonanschluss... nun meine Frage: kann ich einfach die telefonbuchse durch einen Lan-anschluss tauschen, oder muss ich ein komplett neues kabel durch das haus verlegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?