Welches Javascript-Programm für Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könntest du auch mit dem normalen Notepad machen, wenn du es darauf anlegst. Hauptsache du hast einen Editor. Zum lernen habe ich das auch so gemacht, denn wenn einem immer die Befehle vorgeschlagen werden bleibt das nicht wirklich hängen. Dein Ziel sollte sein, alles ohne Hilfe runter schreiben zu können. Die vereinfachte Variante nutzt man dann, wenn man es kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausführen kannst du JavaScript in jedem normalen Internetbrowser. Du musst es lediglich in HTML-Markup einbetten.

Als Editoren bieten sich an:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Brackets (http://brackets.io/) ganz gut.

Die Software wurde von Adobe entwickelt und ist recht aktuell.

Wenn DreamWeaver zu umfangreich für deine Bedürfnisse ist empfehle ich dir Brackets, ich benutze es selbst für PHP aber Javascript wird auch unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scrummer
17.06.2016, 11:06

Zum Anfangen ist brackets echt gut, später würde ich dir die für Schüler kostenlose Version von Webstorm oder PHPStorm empfehlen:

PHPStorm: https://www.jetbrains.com/phpstorm/?fromMenu

Webstorm: https://www.jetbrains.com/webstorm/?fromMenu

Das ist sehr professionelle und hochwertige Software mit integrierter Shell, FTP, Git unterstützung und einer Möglichkeit der Datenbankverwaltung. Echt gut +1

Lg Scrummer

ps: Schülerversion kannst du hier beantragen: https://www.jetbrains.com/student/

0

Ich benutze Sublime

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?