Welches java Buch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich empfehle die beiden Insel-Bücher (aber nur wenn Du schon etwas programmieren kannst):

https://www.amazon.de/Java-auch-eine-Insel-Java-Entwickler/dp/3836241196/ref=pd\_sbs\_14\_t\_0/255-1584318-3116514?\_encoding=UTF8&psc=1&refRID=BBREB2327WW3XVY2ZDFT

Da gibt es auch einen "Teil 2", heißt aber nicht so, sondern SE Standardbibliotheken.

Ansonsten / Wenn Insel zu groß: Java von Louis und Müller "Java Der umfassende Programmierkurs"

noch kleiner für den Einstieg: Java Habelitz

Wenn Du damit aber irgendwann sehr gut programmieren können willst (inkl. z.B. Task/Threads), sollten die Inselbücher her oder Ami-Literatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd dir nicht, wie nobytree2 die Java-Insel empfehlen, da ich finde dass sie einen als Anfänger "erschlägt" ;)   ... ist aber trotzdem ein gutes Buch, nur finde ich ist es als allererster Anfang nicht geeignet

besser finde ich dieses hier
Grundkurs programmieren in Java, Hanser Verlag... habe ich damals so richtig verschlungen, es wird auch nicht auf die Theorie vergessen und hat finde ich eine gute Balance zwischen "man lernt ausreichend theorie" und es bleibt interessant und aufregend.

hier der Link 
https://www.amazon.de/Grundkurs-Programmieren-Java-Dietmar-Ratz/dp/3446440739/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1486303019&sr=8-1&keywords=grundkurs+programmieren+in+java

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobytree2
05.02.2017, 15:45

Einverstanden, allerdings hat er bereits 1.000 Seiten C++ und erste Programmiererfahrungen hinter sich ...

Dennoch, dass 800 Seiten-Werk von Hanser scheint auch gut zu sein, um in Java hineinzukommen.

0

Wenn Du schon C++ kennst, dann wirst Du mit Java wenig Probleme haben.

Die Syntax in Java ist nicht sehr verschieden, sodass ich die Bücher bei "www.programmieraufgaben.ch" empfehle (sind rechts auf der Seite als Links verfügbar). Dies sind zwar Anfängerbücher, doch das, was Du schon kennst, kannst Du ja dann überfliegen.

Da die Bücher kostenlos heruntergeladen werden können, verlierst Du auch nichts, wenn Du kurz reinstöberst.

Das Übungsbuch ist leider kostenpflichtig (Achtung: Nicht die E-Book-Version kaufen!). Dazu gibt es aber online so viele Übungen, dass das Buch nicht wirklich notwendig ist, insbesondere, wenn Du C++ schon kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich selbst habe es mit Youtube tutorials versucht. Da kann ich dir die Tutorial Reihe von Panjutorials empfehlen. Er hat auch online Kurse die du belegen kannst. Hat mir sehr weiter geholfen. Ansonsten ein paar Aufgaben ergoogeln und dann mit Hilfe von google und eben der Tutorial Reihe lösen.

Learning by doing eben ;D

Aber das wichtigste: Am Ball bleiben auch wenns mal stockt :)

hier der Link: https://panjutorials.de/tutorials/java-tutorial-programmieren-lernen-fuer-anfaenger/10904-jdk-ide-und-hello-world/

und er Youtube Link: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser als lesen ist sehen und dabei arbeiten, viele Tutorials bei Youtube.

Dies ist hier meiner Meinung nach "fast" ideal zur Mitarbeit:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobytree2
05.02.2017, 14:28

Java != JavaScript bzw. andere Notation Java <> JavaSript oder

JavaSript ist nicht dasselbe wie Java

0
Kommentar von Borgler94
05.02.2017, 14:52

mit Tutorials programmieren lernen ist keine gute Idee... die erwähnen meist nur das nötigste an Theorie.

oft sind leider auch die Leute in den Videos nicht wirklich kompetent und machen viele Schlampereien

btw. Ausnahmen gibts natürlich überall, aber man erkennt als Anfänger den Unterschied nicht

1

Was möchtest Du wissen?