Welches ist momentan das grösste Raubtier auf Erden? ist es der Pottwal?

2 Antworten

Das größte Landraubtier ist der Eisbär. Die größte Raubkatze der sibirische Tiger.

Wenn es um Meeresräuber geht, ist es größentechnisch gesehen die gelbe Haarqualle. Sie ist länger als der Blauwal, der aufgrund seiner omnivoren Ernährung (Zoo- und Cytoplankton, kleine Fische) nicht als Raubtier gilt.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Der Pottwahl ist kein Raubtier.

8

Er jagt aktiv Riesenkalmare.. Also denke ich .. er ist es eben doch

0
34
@HartmutJanEbel

Ein Raubtier zeichnet sich durch sein Raubtiergebiss aus und das hat ein Blauwal nicht !

0
8
@Kamihe

Pottwal, nicht Blauwal .. Guck Dir mal das Gebiss eines Pottwals an.. Das ist schon heftig.. Orcas haben viel kleinere Zähne.. Also ich würde den Pottwal ganz klar als Raubtier einordnen .. Der jagt seine Beute, tötet sie (mit seinen 15cm langen Zähnen), und frisst sie .. Mehr Räuber geht nicht

0
34
@HartmutJanEbel

Der Pottwal frisst nur Plankton, sein Schlund ist nicht größer als eine Faust. Der Pottwal tötet nur seine Feinde wie den Kraken und frisst sie nicht.

0
5
@Kamihe

Vollkommen falsche Info leider. Der Pottwal ernährt sich hauptsächlich von Riesentintenfischen. Der Pottwal ist ein Zahnwal während Blauwale etc. Bartenwale sind, die sich ausschließlich von Plankton und kleinen Fischen ernähren. Giyf

0

Was möchtest Du wissen?