welches ist günstiger fertighaus oder selber bauen

4 Antworten

Kann ich. Wäre aber abendfüllend. Massiv gebaut ist besser und meistens auch günstiger. Bei den meisten Fertighaus-Anbieten sind bei weitem nicht alle Nebenkosten aufgeführt, von den Baunebenkosten ahnen die allermeisten Bauherren nicht mal etwas. Und:Dein Massivhaus wird einige Generationen überdauern, Deine Fertig-Hutschachtel wahrscheinlich nicht.

hallo ,es ist bestimmt günstiger selber zu bauen, die frage ist was könnt ihr alles schaffen ? Mein freund hat einen Holzhaus selber gebaut und vieles unter der hand und wurde natürlich schnell fertig das bauamt oder die stadtbehörde hat strafe verhängt weil die ja in der zeit nicht alleine das haus hätten bauen können und musten strafe bezahlen,denn es gibt auflagen wo drann mann sich halten mus also vorsicht als nachsicht! selam,ramo

Hallo, danke erst mal. So, wir können so ziehmlich vieles. habe viele firmen die uns entgegenkommen können. da wir selbständig sind können wir nicht alles aber so ziehmlich vieles. fliesen, estrich, und halt innenarbeiten fast alles von laminat bis farben. bei okal haus haben die uns gesagt, dass unser -familienhaus zwischen 250-300ts liegen wird. meint ihr wenn wir unser eigener bauherr sind und alles selber organisieren ist es günstiger oder nicht

0
@Hasret

was für ein Haus habt ihr euch denn da ausgesucht? Ist ja ziemlich teuer. Wahrscheinlich schlüsselfertg, 1 1 /2 geschossig und mit allem Schnickschnack. Habe mal bei Okal gearbeitet und Ausbauhäuser, die für euch geeignet sind, kommen wesentlich günstiger. Wobei natürlich auch zu beachten ist ob mit oder ohne Keller.

0
@guterwolf

mit keller natürlich, sag mal wie zuverlässig sind die bei okal. da haben wir nächste woche einen termin

0
@Hasret

Guck nach allen Arbeiten, die im Leistungsverzeichnis enthalten sind. Vergleiche es mit einem LV eines Massivbau-Unternehmens. Wichtig sind Erdarbeiten, Erdabfuhr, Verfüllung der Arbeitsräume usw. Kranstellplatz usw. Das wird sehr gerne erst einmal "unter den Teppich gekehrt".

0

Günstiger ist ein Fertighaus...so günstig kann man nur selbst bauen man viele private Helferlein hat. LG

Du irrst Dich.Ich habe lange Jahre bei einer Baufirma gearbeitet und weiß, worauf zu achten ist,wenn man einen Kostenvoranschlag liest. Und ich kenne auch die Baunebenkosten,die jeden Bauherrn erst einmal fast erschlagen. Die tauchen beim Fertighaus gar nicht erst auf, damit auch kein Käufer abgeschreckt wird.

0
@turalo

Kenn mich da auch sehr gut aus und weiß dass ich mich nicht irre! Aber natürlich kann es auch umgekehrt vorkommen. LG

0
@Mary01976

Das ist oft auch eine Frage des Anspruches an die Qualität des Hauses.

0

Was möchtest Du wissen?