Welches ist die Grösste bekannte Zahl?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

diese zahl gibt es wohl nicht, da immer, wenn sie gefunden wird, man "groesste zahl"+1 sagen koennte und damit waere die "groesste bekannte zahl" wieder nichtmehr die groesste bekannte zahl. ich bevorzuge die umgefallene acht, also das unendlichkeitszeichen.

Es gibt sog. Kardinalzahlen, die größer als jede natürliche Zahl sind. Diese Kardinalzahlen kann man wieder vergleichen, es gibt aber im üblichen mengentheoretischen axiomsystem (ZFC) keine totale Ordnung (eine aussage, die man dafür benötigen würde ist unabhängig von ZFC). Wenn a eine Kardinalzahl ist, dann ist 2^a echt größer, damit bekommt man eine Kette a < 2^a < 2^(2^a) < ... .Mit welchen Axiomen man wiegroße Kardinalzahlen bekommen kann oder nicht, ist zB aktueller forschungsgegenstand der mengenlehre. Um es kurz zu machen Googol, Googolplex oder Grahams Zahl sind ja ganz nett, aber lächerlich im vergleich zu unendlichen Kardinalzahlen. Aber genauso wue bei den natürlichen Zahlen kann man das Spiel der vergrößerung unter gewissen voraussetzungen ebenfalls spielen; nur ist es hier viel komplizierter.

es gibt keine größte Zahl. man muß ja nur eine Zahl weiter Zählen und schon hat man die nächst größere. Zahlen sind unendlich. im negativen (-) sowie im positiven Breich.

Was möchtest Du wissen?