Welches ist die beste und angesehenste Akademie für freie Kunst, National und International?

6 Antworten

Die Achtzig Kunstakademie kann ich nicht empfehlen. Die Informationen zur Ausbildung an der Achtzig Akademie, die auf der Website stehen, sind total widersprüchlich zu denen, die Frau Achtzig beim persönlichen Treffen gibt. Auf der Website steht zum Beispiel, dass das Fernstudium 3 Jahre dauert und die Zahlung pro Monat mit einem Tag in der Woche Unterricht beträgt 238 Euro und mit zwei Tagen – 476 Euro. Bei einem persönlichen Treffen berichtet jedoch Frau Achtzig, dass die Unterrichten 5 Jahre hinweg dauern und das einmalige Treffen kostet genauso viel, wie das Treffen zweimal im Monat. Darüber hinaus beantwortet Frau Achtzig auf E-Mails nach langer Zeit. Sie ist unhöflich und launisch zugleich. Außerdem finden die Kursen bei Frau Diana Achtzig in ihrer privaten Galerie statt, die für den akademischen Unterricht überhaupt nicht ausgestattet und vorbereitet ist. Die Achtzig Kunstakademie ist keine bekannte und empfohlene Kunstschule. Ich rate definitiv ab. 

Die Achtzig Kunstakademie kann ich nicht empfehlen. Die Informationen zur Ausbildung an der Achtzig Akademie, die auf der Website stehen, sind total widersprüchlich zu denen, die Frau Achtzig beim persönlichen Treffen gibt. Auf der Website steht zum Beispiel, dass das Fernstudium 3 Jahre dauert und die Zahlung pro Monat mit einem Tag in der Woche Unterricht beträgt 238 Euro und mit zwei Tagen – 476 Euro. Bei einem persönlichen Treffen berichtet jedoch Frau Achtzig, dass die Unterrichten 5 Jahre hinweg dauern und das einmalige Treffen kostet genauso viel, wie das Treffen zweimal im Monat. Darüber hinaus beantwortet Frau Achtzig auf E-Mails nach langer Zeit. Sie ist unhöflich und launisch zugleich. Außerdem finden die Kursen bei Frau Diana Achtzig in ihrer privaten Galerie statt, die für den akademischen Unterricht überhaupt nicht ausgestattet und vorbereitet ist. Die Achtzig Kunstakademie ist keine bekannte und empfohlene Kunstschule. Ich rate definitiv ab. 

wofür möchtest du das wissen? Um selbst hinein zu kommen, entscheiden ja doch die persönlichen Fähigkeiten. Es gibt auch in Deutschland so viele. Die beste oder angesehenste zu werden hängt wohl in erster Linie von der Ausstattung einer Akademie und ihrem Lehrkörper ab. Die Münchener waren mal berühmt, galten aber als konservativ. Die Städelschule in Frankfurt geht nur, wenn man schon eine Ausbildung absolviert hat. Karlsruhe ist sehr medienlastig, aber hervorragend, die HFG in Offenbach ist keine Akademie aber bringt hervorragende Leute hervor. Wenn du da etwas für dich selbst suchst, würde ich eher in Kunstportalen nachfragen, mir eine Liste beschaffen und dann gezielt recherchieren. Was das Ausland betrifft weiß ich auch eher von Wien und Paris, aber auch die Holländer z.B. sind super kreativ.

Was möchtest Du wissen?