Welches ist die beste Programmiersprache für Websites?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Andere 66%
PHP 16%
CSS 16%
mySql 0%
HTML 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Andere

Alles:

HTML - Grundgerüst
CSS - Aussehen
MySQL - Datenbank (Datenspeicherung)
PHP - eigentliches Programmieren (sprich: User, dynamisch generierierte Seiten, ...)
JavaScript - Interaktivität

Und alles wird bestimmt nicht abgeschafft - nur HTML wird durch XHTML langsam ersetzt, aber HTML wird auch weiterhin unterstützt werden.

XHTML wurde zugunsten von HTML5 eingestellt.

2
@Elroy7000

Das stimmt so nicht, xhtml2 wurde eingestellt aber nicht xhtml an sich. Es wird weiterhin XHTML5 und HTML5 geben wobei Seitenprogrammierer wo immer nur möglich die XML Schreibweise benutzen sollten, wenn es mal aber nicht möglich ist weil ein altes Tool keinen gültigen XML Code produziert dann wird das ohne Fehler toleriert. XHTML5 bringt große Vorteile die das Web insgesamt smarter machen könnten und der Mehraufwand zu html5 ist meist minimal.

1
@kiwikenobi1

Äh.. also: "Dokumente, die einen XML-Medientyp – z. B. „application/xhtml+xml“ oder „application/xml“ – besitzen, gelten als XML-Dokumente, die von einem XML-Parser verarbeitet werden. Diese Variante wird umgangssprachlich als XHTML5 bezeichnet."

Welche großen Vorteile waren das gleich nochmal?

0
PHP

PHP, weil:

  • immer mehr Content Management Systeme / Blog-Systeme auf dieser Programmiersprache aufbauen und m.E. über kurz oder lang die normalen statischen Seiten per (X)HTML ablösen werden
  • es im Normalfall HTML ausgibt, was die absolut grundlegenste Basis jeder Website ist. Nebenbei: HTML ist eine Markup-Sprache, keine Programmiersprache.

Danach kommt gleich CSS, heute zunehmend nach dem Standard CSS3. Steht das semantisch korrekte Markup über HTML oder PHP + (X)HTML (d.h. ohne Tabellen als Layout-Hilfsmittel), dann ist externes CSS der Schlüssel dafür, eine Seite nach einiger Zeit komplett neu zu gestalten, ohne auch nur ein Bit im eigentlichen Inhalt zu ändern.

Java könnte interessant sein, um dynamische Inhalte zu erstellen (geben auch HTML aus bzw. manipulieren es nach interaktiven Eingriffen). HTML5 und Technologien wie Java / AJAX werden über kurz oder lang FLASH ersetzen, das bei Suchmaschinen gar nicht gern gesehen ist.

Für einfachere Steuerungen des Verhaltens einer Website sollte man auch Grundlagen zu JavaScript beherrschen (nicht zu verwechseln mit Java), was mit Frameworks wie jQuery etc aber auch immer einfacher wird.

Andere

HTML und CSS sind beides keine Programmiersprachen. Trotzdem sind sie perfekt für eine Webseite. Fast immer werden PHP und SQL für dynamische Webseiten benutzt.

wieso werde ich immer zu anderen websites weitergeleitet?

also immer wenn ich auch nur auf nix drücke werde ich weitergeleitet zu sportwetten oder porno seiten ... wie kann ich das loswerden ?

...zur Frage

welche programmiersprache wählen?

hallo leute, ich wollte fragen auf welche programmiersprachen ich mich jetzt spetzialisieren sollte, da ich c und c++ schon programmieren kann. ich kann mich nicht entscheiden zwischen html, php und css. ich keine ahnung ob man html können muss um css zu programmieren usw. also wäre ich dankbar für euer feedback was ihr gerne so programmiert :)

...zur Frage

Wie programmiert man eine Programmiersprache?

Ich programmiere ja Java (naja ich lernen es grade :D) und da kam mir gerade ein gedanke, der mich nicht mehr loslässt. Irgendwie muss ja auch die Programmiersprache programmiert werden, denn wie soll der Pc wissen, dass wenn man einen code eingibt er genau das und das tun soll? Würde mich echt gerne Interessieren. Mfg

...zur Frage

"Microsoft Excel"-Artige Tabelle auf Website einbinden

Guten Tag zusammen,

ich möchte auf meiner Website eine Tabelle einbinden. Jetzt soll das aber nicht einfach eine normale HTML Tabelle sein, sondern so eine wie in Microsoft Excel wo man (diesen Bereich richte ich als Admin-Bereich ein) durch markieren einzelner oder mehrerer Zellen diese einfärben, verbinden und/oder den Text darin bearbeiten kann – über eine Toolbar oder so..

Denn der Inhalt dieser Onlinetabelle wird sehr oft geändert und der Aufwand ist viel zu groß jedes Mal die Tabelle offline in Excel zu bearbeiten, diese in HTML zu konvertieren um den Code dann erneut wieder in die Website einzubauen.

Leider finde ich über Google kein „Excel oder OpenOfficeCalc Plug-In für eigene Websites“ womit man den Tabellen-Bereich und ein paar einfache Formatierungswerkzeuge in eigene Websites einbinden kann.

Kennt jemand von Euch ein Plug-In, einen Code zum einbinden oder vllt auch nur Fachbegriffe mit denen man bei Google nach so etwas suchen kann?

Bitte keine Vorschläge wie: Nutz doch GoogleSheets oder andere Cloud-Dienste oder Drittanbieter, da die Tabelle nur durch mich als Admin im Background der Website bearbeitet werden soll und die Betrachter der Tabelle im Frontend sich nicht extra bei Google oder einer anderen Website anmelden müssen sollen um einen Einblick auf die Tabelle zu erhalten.

Ich hoffe, ich konnte die Frage einigermaßen verständlich formulieren ;-) Vielen Dank schon mal fürs Durchlesen und Eure Antworten!

P.S. Habe gute Kenntnisse in HTML, CSS und gute Grundkenntnisse in PHP

...zur Frage

Html Code für agb checkbox Bestätigung?

Hab da ne frage, und zwar hab ich eine seite, da givt es 2 bestellbuttons Einmal zahlen per Vorkasse, und dann per paypal So habd eine Checkbox erstellt womit er die agb bestätigt, so mein problem, auch wenn er die checkbox nicht bestätigt gelangt er weiter zum Kauf. . Hat da eventuell jemand einen html code oder etwas wie er mir weiterhelfen könnte? :)

...zur Frage

Womit programmiert man am besten Algorithmen?

Hey, Ich suche eine neue Programmiersprache, die man leicht erlernen kann, und vor allem die mich nicht so stark einschränkt. Mein nächstes Ziel ist die Programmierung eines Algorithmus. Hat einer von euch eine Idee welches Programm ich da nehmen kann?? LG Sven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?