Welches ist die beste Gibson Les Paul!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1959 Les Paul Standard. Der "heilige Gral" der E-Gitarren - zumindest für viele Gitarristen. (Nur leider unbezahlbar :)

32

Hast du da auch den vollständigen Namen?

0
46
@decade90

Das ist der vollständige Name. Die wird es beim Thomann vielleicht einfach nicht geben. Kostet paar Scheine.

0
59
@SupraX

Ja so knapp zwei- bis dreihunderttausend ;)

0
32
@decade90

http://www.thomann.de/de/gibsonlespaul1959vos_ft.htm

die?

0
59
@decade90

Ja, aber das ist ja ein Nachbau. Ich meine natürlich das Original ;) Von 1959...

0

Kann man so nicht sagen. Zu grosse Serienstreuung drin. Manche Jahrgänge sind gut, andere wieder beschissen. Auch innerhalb eines Jahrgangs hat sich schonmal die Qualität drastisch verändert. Ob Custom oder Standard oder De Luxe, egal, anspielen und selber entscheiden. Die neueren Modelle aus China Produktion find ich aber allesamt nicht so dolle, genauso wie manche alte Les Paul. Oh weh, was hab ich schon an Gold Tops gesehen, die unter Ihrem Lack aussahen wie ne Schrankwand von Ikea! Mit Astlöchern die mit Autospachtel aufgefüllt waren und nem halben Zentimeter Kleber zwischen Hals und Body...

32

Oha :D ja China halt! Am Teuersten sind jedenfalls die Originale von früher und manche sind schon so 500.000 oder mehr wert. :) leider!

0

Das kann man nicht beantworten, weil Geschmäcker einfach zu verschieden sind.

Aber die hier ist bestimmt nicht schlecht: http://www.thomann.de/de/gibsonlespaulcustom57vos_eb.htm

Was möchtest Du wissen?