Welches ist der Ziel- und welches der Hostcomputer, wenn ein Computer nicht mehr normal startet (mit Link)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ich denke dass der "I Mac" der Host ist.

LG Tobi / lordTobiHD

Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:23

Ok, ja, hätte ich eben auch gedacht, aber: Ok danke. Aber:

"Sobald die Festplatte des Zielcomputers für den Host-Computer verfügbar ist, wird das zugehörige Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt." .. dies geschieht aber leider nicht.. wieso wohl nicht? :/

Wenn der Zielcomputer Mac OS X 10.4 Tiger ausführt, können Sie auch die "Systemeinstellungen" öffnen, "Startvolume" wählen und dann auf "FireWire-Festplattenmodus" klicken. Führen Sie anschließend einen Neustart durch, und der Computer wird im FireWire-Festplattenmodus gestartet. --> ja, aber dann kommt nur ein Bildschirm mit dem FW-Zeichen und somit hab ich 2 bildschirme mit Firewire-Zeichen und kann nix machen..??

0
Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:36

Was soll ich denn genau konfigurieren? Ja, festplatte ist angeschlossen denk ich..

0
lordTobiHD 22.01.2017, 21:37
@Horizonttaenzer

Denkst du?

Schau mal in den "FireWire" Konfigurationen oder von dem Programm das du nutzt nach.

0
Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:45

:D :D ok danke :D bin gespannt..

0

Sollte der iMac sein.

LG

Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:23

Ok danke. Aber:

"Sobald die Festplatte des Zielcomputers für den Host-Computer verfügbar ist, wird das zugehörige Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt." .. dies geschieht aber leider nicht.. wieso wohl nicht? :/

Wenn der Zielcomputer Mac OS X 10.4 Tiger ausführt, können Sie auch die "Systemeinstellungen" öffnen, "Startvolume" wählen und dann auf "FireWire-Festplattenmodus" klicken. Führen Sie anschließend einen Neustart durch, und der Computer wird im FireWire-Festplattenmodus gestartet. --> ja, aber dann kommt nur ein Bildschirm mit dem FW-Zeichen und somit hab ich 2 bildschirme mit Firewire-Zeichen und kann nix machen..???

0

Dein iMac ist der Host.

Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:22

Ok danke. Aber:

"Sobald die Festplatte des Zielcomputers für den Host-Computer verfügbar ist, wird das zugehörige Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt." .. dies geschieht aber leider nicht.. wieso wohl nicht? :/

Wenn der Zielcomputer Mac OS X 10.4 Tiger ausführt, können Sie auch die "Systemeinstellungen" öffnen, "Startvolume" wählen und dann auf "FireWire-Festplattenmodus" klicken. Führen Sie anschließend einen Neustart durch, und der Computer wird im FireWire-Festplattenmodus gestartet. --> ja, aber dann kommt nur ein Bildschirm mit dem FW-Zeichen und somit hab ich 2 bildschirme mit Firewire-Zeichen und kann nix machen..??

0
lordTobiHD 22.01.2017, 21:27
@Horizonttaenzer

1. Hast du denn alles richtig Konfiguriert? schau mal in den Systemeinstellungen von dir nach.

2. Mhmm.. ist denn wirklich sicher die Festplatte angeschlossen?

LG Tobi / lordTobiHD

0
Schilduin 22.01.2017, 21:26

Der Host Computer muss ganz normal gestartet werden, nicht im Firewire Festplattenmodus. Wenn dann dein Macbook in diesem Modus gestartet wird, müsste dein Host das als externe Festplatte erkennen.

0
Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:28

Habe ich auch so verstanden. Finde aber mein macbook über den/am host nirgends.. :(

0
Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:29

Wenn ich das macbook ausschalte (vis knopf) erhalte ich am imac aber die meldung, dass die festplatte nicht korrekt ausgeworfen wurde...

0
Horizonttaenzer 22.01.2017, 21:35

1. was soll ich denn genau konfigurieren..?
2. ja.. aber finde sie nicht

0

Was möchtest Du wissen?