Welches ist der Unterschied zwischen der Energiestrategie 2050 und der Eidgenössischen Atomausstiegsinitiative (Inhaltlich)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hoi Shreded

Eigentlich ist es den Abstimmungsunterlagen recht gut beschrieben.

Bei der Energiestrategie dürfen zwar keine Kernreaktoren mehr gebaut werden, die alten können aber solange weiterbetrieben werden, als sie noch "sicher" sind.

Bei der Automausstiegsinitiative müssten schon nächstes Jahr die ältesten Museumstücke (der Schweiz kommt die Ehre zu, das älteste KKW der Welt zu betreiben) abgeschaltet werden.

Das wird eine Heidenarbeit die ein Vermögen kostet. Sollte allerdings eines dieser Schrottdinger den Geist aufgeben und wir schaffen eine Sicherheitszone von 50 Kilometer Umkreis, dann....... der Letzte lösche das Licht im Mittelland.

Es grüsst Dich (ich sag Dir nicht, was ich abgestimmt habe)

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?