Welches ist der traurigste und schönste Disneyfilm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der traurigste sicherlich Pocahontas oder der Glöckner von Notre Dame. Insgesamt sind die Filme von Don Bluth um einiges trauriger. Richtig heftig sind aber Wenn der Wind weht und Die Hunde sind los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal auf WatchMojo (eng.) die 10 traurigsten Momente in Disney Filmen, das kann eine große Inspiration sein, oder gleich den traurigsten (weiß aber nicht ob es den gibt) 

LG dein Raptoryoshi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sehr subjektive Frage. Das empfindet wahrscheinlich jeder anders.
Vielleicht wäre esauch besser, wenn du deine Frage genauer umschreibst. Nur von Disney produziert oder auch von Disney veröffentlicht und vermarktet? Die Filme von Disney in Zusammenarbeit mit Pixar? Reine Zeichentrick-/Animationsfilme oder auch die Mischfilme und Realfilme?

Für mich im Bereich Zeichentrick-/Animatinsfilme:
am schönsten: König der Löwen 1, Mulan 1, Pocahontas 1
am traurigsten: Bärenbrüder 1, Frankenweenie (von Disney veröffentlicht aber nicht produziert)
am verstörensten: Dumbo
am schlechtesten: Cinderella, Dornröschen, Küss den Frosch
am langweiligsten: in der Regel die Fortsetzungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der schönste Disneyfilm ist für mich "König der Löwen" und der traurigste "Dumbo".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pinoccio ist heftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?