Welches ist der schmalste Fernseher auf dem Markt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die geringste Tiefe haben OLED-Geräte. Die kannst Du aber in normalen Größen nicht kaufen (jedenfalls noch nicht) man sagt, sie wären so dünn wie eine Tapete. Das dünnste was es zur Zeit zu kaufen gibt sind LED-Fernseher mit Rahmenhintergrundbeleuchtung. Der Nachteil ist aber, dass die Ausleuchtung bei diesen Geräten meist nicht homogen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maino
09.10.2011, 17:43

Sowas in der Art habe ich mir schon gedacht, ich war vor ein paar Jahren mal auf der IFA in Berlin da haben sie die ersten Geräte mit OLED Technik vorgestellt. Die größten waren damals so in etwa 11 Zoll groß, ich hatte gehofft dass die Entwicklung im OLED Bereich schneller voranschreitet und es heutzutage schon große Diagonalen für den normalen Verbraucher gibt. Leider ist das nicht so. Danke für deine hilfreichste Antwort!

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maino
08.10.2011, 23:09

Weißt du wie tief der ist hab das auf der Seite nicht gefunden. Würd mir das Ding gern an die Wand hängen und es sollte nicht dicker sein wie ein normaler Bilderrahmen mit den selben Ausmaßen wie der Fernseher.

0

Was möchtest Du wissen?