Welches ist der Reiz, der die Atmung auslöst?

5 Antworten

du hast einen Grundrhythmus, der im Hirnstamm (Formatio Reticularis, wo auch die beteiligte Muskulatur koordiniert wird) vorgegeben wird, und dieser wird modifiziert durch vor allem die Aktivität des Glomus (im Carotiswinkel), der die CO2-Konzentration misst und bei zu hohem CO2-Gehalt im Blut an die Formatio Reticularis Signal gibt die Atemfrequenz zu erhöhen und die Atmung zu vertiefen bis der CO2-Gehlat des Blutes wieder im Normbereich liegt.

Ich sage mal: Lebenserhaltender Instinkt, der auch das Herz pumpen lässt.

Die Atmung an sich wird ja nicht durch einen Reiz ausgelöst. Das vegetative Nervensystem steuert ganz automatisch die Atmung. Und es sammelt die Informationen im Körper, damit die Atmung angepasst wird. Oder verstehe ich die Frage nicht?!

Was möchtest Du wissen?