Welches ist der günstigste Prepaid Anbieter?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Schau Dir mal den congstar Prepaid Tarif unter http://congstar.dsl-flatrate-angebote.de/congstar-handy-prepaid-tarife.htm an - 9 Cent in alle Netze. Da ist war nicht der günstigste Preis den es gibt, aber immerhin ist es eine Telekom Tochter und man erhält also Telekom Qualität, aber eben günstiger als mit T-Mobile Xtra Tarif der Telekom.

Das kommt ganz drauf an welches Netz du haben möchtest. Es gibt immer wieder sehr gute Aktionen der Anbieter. Ziemlich schwierig sie immer alle im Blick zu behalten. Vielleicht findest du in der Übersicht auf http://www.prepaid-anbieter-vergleich.de/ einen passenden Tarif. Maxxim und Discotel bieten sogar noch 50 Euro Startguthaben. Mit Maxxim nutzt du sogar das Netz von T-Mobile - gute Qualität ist damit garantiert!

Welcher Anbieter am günstigsten ist hängt sehr von der Nutzung ab. Dazu kommt natürlich auch die Vorliebe fürs Netz, Simyo ist Eplus, Callmobile und Congstar zum Beispiel D1.

Derzeit ist Congstar mein Favourit (10 Cent in alle Netze) aber wer lieber Eplus will muss halt was anderes nehmen.

Hier findet man fast alle Tarife: http://prepaid-vergleich-online.de/prepaid-tarife-vergleich.html

Da kommst du ums Vergleichen nicht herum, die Tarife der Prepaid Anbieter sind aktuell wirklich sehr preiswert, im Grunde ist das Ganze auch günstiger wie ein Vertrag. das sich die Preise stetig ändern solltest du unbedingt vor den Kauf einen Vergleich aufrufen, hier kannst du dich gut informieren: http://prepaidradar.de/prepaid-anbieter/

eindeutig ist dies simyo. infos gibts auf simyo.de dort kannst du auch sehen wieviel guenstiger simyo im vergleich ist. nutzung von simyo allerdings nur uebers internet, ist jedoch sehr leicht und butzerfreundlich

Nein Simyo ist nicht mehr soo günstig - guck dir einfach die folgende Seite an: http://www.prepaid-discounter.net

0

Ich würde einfach spezielle Aktionen der Prepaid-Anbieter abwarten. Die gibt es in speziellen Abständen immer wieder und dann entfällt die Einrichtungsgebühr, oder es gibt sogar noch einen Bonus obendrauf. ;-)
Bis 29.02. gibt es zum Beispiel bei Simyo das Starterset für nur 9,99 Euro anstatt 19,99 Euro, dazu bekommt man 10 Euro Gesprächsguthaben, d.h. 1 Cent gibt's quasi geschenkt.
Wer seine Rufnummer mitnimmt, bekommt auch die Wechselgebühr von 25 Euro erlassen...

Es gibt viele gute Anbieter. Achte zb darauf wie du die Karte der Anbieter aufladen kannst. Einige gehen nur über das Internet.per Lastschrift. Ich habe einige Anbieter getestet 1, Mc Sim Schottentarif. alle netze 8cent.(D2) 2, maxim 9cent alle netze (d1) 3, fonic alles 9 cent (O2) 4.congstar (D1) flat zubuchbar 5 lokalistenfon hier bezahlst du 2 cent für die sms bzw 2 cent pro min. telefonieren aber nur lokalistenfon zu lokalistenfon. alle anderen netze 12 cent. bei fragen alles ohne Schufa einfach mailen. postmaster@sieberttorsten.de

So Pauschal das zu beantworten ist leider nicht möglich, denn die <strong>PrepaidDiscounter</strong> bringen eigentlich fast täglich neue Angebote heraus. Am besten vor dem Kauf einen Überblick hier suchen http://prepaid.telefonmann.net/prepaidkarten

Ich muss da janegon deutlich wiedersprechen. Simyo ist vllt. günstig, aber 1. gibt es günstigere z.b. simply oder klarmobil, 2. nutzt simyo das Netz von E-Plus und 3. ist die Einrichtungspauschale bei anderen Betreibern günstiger.

Vgl. mal hier:
http://www.areamobile.de/static/tarife/discounter.php

Postives für simyo ist die Taktung 60/1 da haben viele andere 60/60

Maxxim oder Solomo, 8 Cent bei Telefon und SMS. Solomo hat kein Partnerprogramm und bei Maxxim ist es neu, deshalb findest du die selten auf Vergleichsseiten. Schau mal hier: www.prepaid.unternehmen-hoexter.de

Mc Sim. de schau da mal nach. Kommt drauf an welches Netz du suchen tust. Und ob dir egal ist was andere bezahlen wenn Sie dir schreiben, oder dich anrufen. Mc sim alles 8cen oder lokalistenfon 2 cent alles zu lokalisten sonst 12 cent discotel 7,5 cent alles.Es werden 8 cent berechnet den halben cent wird gesammelt und im Dezember jedes jahr als gesamtguthaben ausgezahlt

Langsam wird es auf gf zur Unsitte versteckte Affiliate Links, die direkt auf Anbieterseiten verweisen zu platzieren. Sicherlich wird gf auch dazu verwendet, Werbung für eigene, und gut recherchierte Websites zu machen, was nach meiner Ansicht voll OK ist.

Es wäre aber überlegenswert, Links zu "tinyurl" und sonstigen ähnlichen Anbietern zu untersagen. Diese Art von Links könnten auch jederzeit zu illegalen oder mit Viren verseuchten Seiten führen. Ich befürchte, dass gf somit seinen guten Ruf schnell verlieren könnte.

ja, simyo ist gut aber du könntest dir auch noch mal ein paar andere anschauen: http://tarif-angebote.de/

die SIM-karten von den netzbetreibern (nicht discountern) bekommt man bei amazon bzw. expert müller recht günstig:

Vodafone D2 CallYa SIM incl. 10 € Startguthaben:

amazon.de/dp/B000VI4XEU für 3,99 €

T-Mobile D1 Xtra SIM incl. 10 € Startguthaben und 100 € Reisegutschein:

amazon.de/dp/B000UEIKMG für 6,95 €

E-Plus Free & Easy SIM incl. 10 € Startguthaben:

amazon.de/dp/B000KZ7RI8 für 4,95 €

O2 Loop SIM incl. 5 € Startguthaben und 1 Jahr monatlich 10 Frei-SMS:

amazon.de/dp/B000OIHF4M für 4,95 €

Wie wäre es denn mit ALDI?

Was möchtest Du wissen?