Welches ist das schönste Wandergebiet der Alpen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage ist so nicht richtig zu beantwortench. Ich bin als Hamburger autorisierter Tiroler Bergwanderführer und kenne dadurch sowohl in Südbayern als auch in den österreichischen Alpen sehr viele Gebiete. Jedes Gebiet hat seinen eigenen besonderen Charakter. Aber um aus meiner Sicht den richtigen Tipp zu geben, müßte ich wissen, welche Erfahrungen Du bereits in den Alpen gemacht hast: Es gibt einfache, aber auch anspruchsvollere AlmWanderungen. Vielleicht interessierst Du dich mehr für Gipfel. Da gibt es solche - die unabhängig von der Höhe - relativ einfach zu erreichen sind, aber auch solche die einen schon herausfordern. Welche Höhe kann dein Kreislauf gut vertragen? Welche Kondition hast Du? Welche Erfahrung? Usw.. Mein Lieblingsziel ist - nachdem ich ja auch nicht jünger geworden bin - ist inzischen das Achental zwischen dem Karwendel und Rofan gelegen. Hier bietet z.B. das Wanderhotel Achentalerhof für ihre Hausgäste kostenfrei 5 mal in der Woche von den beiden Inhabern selber geführte Wanderungen (kostenlos) an. Dabei richten sie sich bei der Auswahl der Touren nach den Wünschen und Erfahrungen ihrer Gäste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chris34543
15.07.2013, 15:56

@jovoHamburg: Warst du schon mal in Brand in Vorarlberg oder in See in Tirol? Wenn ja, wie war's dort landschaftlich im Vergleich zu anderen Gebieten in denen du schon warst und gibt es dort Routen in allen Schwierigkeitsgraden?

0

Diese Frage ist schwierig zu beantworten. Ich wohne in Bern und kenne so vorallem die Wandergebiete in der näheren Umgebung, vorallem das Berner-Oberland und das Wallis. Beide sind wunderschön. Was nicht heisst, dass es nicht auch andere wunderschöne Wandergebiete gibt, nur kenne ich die nicht ... oder kaum. In Österreich oder im Südtirol, um nur zwei Gebiete zu nennen, kann man auch wunderbar wandern. Letztes Jahr war ich kurz in Oberstorf im Allgäu mit einer Fahrt aufs Nebelhorn, es hat mir sehr gut gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Graubünden und besonders das Engadin wurden noch nicht erwähnt. Ein absolutes Muß. Aus einer schon recht hohen erreichten Grundhöhe kann man (je nachdem wie geübt und gewöhnt) sehr schöne bis anspruchsvolle Wanderungen unternehmen.

http://www.graubuenden.ch/regionen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

denke, dass das mal wirklich sehr subjektiv ist und jeder andere Wünsche und Vorstellungen an die Natur hat.

Willst Du es etwas schroffer, dann ist Tirol oder Südtirol nicht schlecht, etwas sanfter ist Vorarlberg und so weiter ...

Ich würde mir im Internet Bilder und Eindrücke von Touren ansehen, dann kannst Du selbst entscheiden, was Dich am meisten anspricht.

Hier mal vorab für Tirol / Vorarlberg / Südtirol: http://bergeinvorarlberg.com

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal um den Watzmann wandern. Tirol, Salzburg, Bayrischer Wald , Ötztal Österreich, Wolfschlucht schildenstein, Zugspitze Alpspitze, Zillertal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?