welches ist das längste wort der deutschen sprache?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Gegensatz etwa zum Französischen, wo anticonstitutionnellement das längste Wort sein soll, gibt es kein "längstes Wort der deutschen Sprache", und zwar ganz einfach wegen der Möglichkeit des Deutschen, beliebig Komposita zu bilden (was einige hier vorgeführt haben).

Die Grenze bildet also keineswegs die Sprache, sondern das menschliche Gehirn, das dann doch wohl versagt, wenn das Wortmonstrum nicht mehr aufzunehmen ist.

vIelen Dank für den (späten) Stern!

1

Es gibt keins, da nirgendwo festgelegt ist, wie lang Komposita wie der altbekannte "Donaudampfschifffahrtskapitänskajütenknopf" sein dürfen. "serienmäßig" lange Wörter wären z. B. das Schmetterlingsflügelmuster oder irgendwelche "Bürokratenbegriffe" in Bezug auf die Einkommenssteuererklärung.

superkalifragilistischexquialligetisch ? xD

ähm ne theoretisch wirklich urururur.....oma/opa

da das theoretisch bis in die steinzeit zurückgesprochen werden kann un noch viel weiter xD

Was möchtest Du wissen?