Welches ist das beste Programm zum Grußkarten drucken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an, welche Grußkarten du machen möchtest. Sollen es fotografische Motive sein oder magst du lieber Karikaturen. Für Fotografien eignet sich am besten der Photoshop, wenn du ein wenig geübt bist, kannst du damit fast alles machen. CorelDraw ist mehr für Karikaturen geeignet, damit lassen sich ganz leicht Linien zeichnen und selbst die ClipArts von Word lassen sich damit verändern. Natürlich kannst du auch in Word, Karten erstellen und ausdrucken. Das ist wahrscheinlich der kostengünstigste Weg. Vorlagen für Word zum download findest du bei meinem Lieblingskartenanbieter http://www.gruss-an-dich.de. Bei dem Anbieter kannst du übrigens ganz viele fertige Motive, ob als Geburtstagskarte oder als Weihnachtskarte, einfach kostenlos runterladen und für deine Zwecke verarbeiten. Da ist auch nur ein kleiner Text als Werbung darauf, der lässt sich ganz leicht mit Photoshop entfernen. Viel Spaß beim Grußkarten erstellen.

Ich habe bei deinen Fragen gesehen, dass du den Photoshop besitzt, dann wird es für dich ganz leicht sein, Bilder zu bearbeiten. Noch mal viel Spaß. LG PGelli :O)

0

FotoInsight Designer: http://fotobuch.fotoinsight.de/ - das Programm ist gratis, nur die professionel gedruckten Karten (im 10er Packet) kosten, sind aber sehr gut.

Schau mal hier nach

http://www.grusskarte.net/versenden/programme-grusskarten.html

Was möchtest Du wissen?