Welches ist das beste Gaming Headset für bis zu 300€?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ein echt klasse Headset fürs Gaming ist das Astro Gaming A50 Wireless Headset. Der Preis liegt bei stolzen 298€ (Amazon). Dafür hat das Headset aber auch einiges zu bieten.

Es verfügt über eine 5.8 Ghz Wireless Technologie und hat drei unterschiedlich eingestellte Equalizer-Modi. Die Umgebungsgeräusche werden komplett isoliert - die Sprachübertragung ist daher hervorragend und ganz klar.

Dazu kommt, dass es super leicht ist und auch ganz einfach verstellt werden kann. Es eignet sich also auch für mehrere Stunden vor dem PC oder Laptop :-)

Hier habe ich Dir mal noch ein paar Eigenschaften des Headsets raus kopiert:

  • Unidirektionales Mikrofon hilft dabei die Sprachkommunikation zu isolieren
  • Mikrofon einklappbarEinklappen des Mikrofons schaltet dieses automatisch stumm
  • Abgestimmt mit der Astro Audio
  • Ohrumschließender Aufsatz
  • Mini-USB Anschluss
  • 3 vordefinierte EQ-Einstellungen
  • Balancereglung zwischen Game und Voice direkt am Hörerexklusiver Headset-Ständer zur Aufbewahrungfür PS4, PS3, PC und MAC

Ich hoffe, ich konnte Dir mit dieser Antwort weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://geizhals.eu/?cmp=1026838&cmp=1151658

Begründung.. das Eine ist ein DT770, das Andere ein ATH-AD700X. Beides Hifi Kopfhörer, gegen welche kein Headset klanglich mithalten kann. 

Du nutzt es doch am Laptop oder nicht? Hast du da kein Mikrofon eingebaut? Wie sieht es mit Klinkenanschlüssen aus? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pucaaa 17.12.2015, 18:50

Mein Notebook nennt sich MSI GT70 2pd-81b, besitzt alle Klinkenanschlüsse die es braucht. Allerdings finde ich das eingebaute Mikrofon ziemlich schlecht. Ich würde da eher zum beyerdynamic tendieren, da ich geschlossene Headsets um einiges lieber mag als offene. Benutzt du das selbst? Wenn ja, wie ist deine Erfahrung damit?
Danke!

0
Pucaaa 17.12.2015, 18:59

Und noch etwas, kannst du mir was zum Mad Catz Freq9 sagen? Im Internet steht auf jeder Seite das Selbe, an sich finde ich es aber schon echt cool von den Features her. Allerdings frage ich mich ob es sein Geld wert ist, und du scheinst dich auszukennen ;) Danke schonmal 👍🏼

0
Pikar13 17.12.2015, 19:35
@Pucaaa

Das MMX selber nicht, ich nutze meist einen DT990. Die Unterschiede liegen allerdings im Detail. Die Treiber sind dieselben, wenn auch etwas geändert. Was willst Du hören? Nutze die Kopfhörer seit gut 1,5 Jahren 


Und noch etwas, kannst du mir was zum Mad Catz Freq9 sagen? 

Selber kennen tue ich es nicht. Jedoch habe ich keine guten Erfahrungen mit den günstigen Varianten machen können. Viel Bing Bling und Zubehör, wenig Klangqualität. Das Freq9 soll lt. Phil (pcgh.de) ebenfalls klanglich sehr durchwachsen sein.. mit viel unterschiedlichen Betonungen und alles andere als natürlichem Klang.. und extrem schwer. 


an sich finde ich es aber schon echt cool von den Features her

Welche? Nenn' mir eines, was nicht Marketinggeblubber ist ;) 


Würde dir eher zu so was raten. 

http://geizhals.eu/?cmp=1065167&cmp=831935&cmp=114313&cmp=838633&cmp=1241389&cmp=450824&cmp=918133&cmp=115709&cmp=620957&cmp=828374

Der FiiO ist ein DAC. Schließt Du per USB an den Laptop und deine Kopfhörer dann an den FiiO. Der ist wesentlich hochwertiger als der verbaute Chip im Laptop.

Und in den Mikrofonanschluss vom Laptop steckst du das Mikrofon, das sollte ausreichen. Das Zalman Mic ist für einen Laptop aufgrund des langen Kabels eher weniger geeignet (3m, gerade). Du kannst entweder ein bisschen mit Kabelbinder ect. basteln oder nimmst das Hama Mikrofon. 

Über die Kopfhörer.. Probe hören wenn möglich und informieren. Die kauft man im Normalfall nicht für 2, eher für 5-10 Jahre. Bei guter Handhabung noch länger. 

0
Pucaaa 17.12.2015, 20:55

Also ich hab mir nach langem lesen der vielen schlechten Bewertungen des Freq9's nun das MMX300 bestellt, und ich denke das wird schon passen. Brauche ich dazu noch eine SoKa? Ich bin leider ein totaler Laie und weiß nicht, ob sich da sehr viel verändern würde. Danke für die tolle Hilfe,

Grüße Luca

0
Pikar13 17.12.2015, 21:12
@Pucaaa

Ich habe keine Ahnung, was in deinem Laptop verbaut ist. Auch weis ich nicht, wie groß der Unterschied zwischen den Soundquellen für Dich sein wird, das empfindet jeder anders. Als Erstes wird von dir allerdings nur ein "Wow" oder etwas in der Art kommen. 

Was Großes als Einsteiger mit dem MMX300 (32 Ohm oder 600??) braucht man nicht. Dir wird vermutlich eine Xonar U3 reichen - wenn dir dein Laptop für das Headset zu leise ist.

0

Hol dir ein Ansteckmicro von Zalman und dazu ein paar Over Ear Kopfhörer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Turtle beach headsets haben einen Mega guten sound.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pucaaa 17.12.2015, 18:32

Kannst du mir da ein bestimmtes empfehlen? Und wie sind die Mikros?

Danke!

0
LukaasB 19.12.2015, 00:18

moment

0
LukaasB 19.12.2015, 00:30

Earforce PX22

0

Was möchtest Du wissen?