Welches ist das beste Betriebssystem für Gamer?

15 Antworten

OrbisOS (das ist das Betriebssystem der PS4, welches vermutlich auf FreeBSD9 basiert).

Ansonsten Windows (7 bis 10) auf dem PC und auf der XBOX One (angepasstes Windows 10).

Bezogen auf Deine Frage: Windows 10, da der Support für 7 und 8 bald endet, es gibt dann nur noch Sicherheits-Updates. Und die meisten PC-Spiele wurden und werden ausschließlich für Windows geschrieben, so dass Unixoide Betriebssysteme (also auf einem Linux- oder BSD-Kernel aufgebaute) per se ausscheiden.

Zwar gibt es die Ausführungsschicht WINE, damit kann man viele, aber leider nicht alle, Windows-Programme unter diesen Systemen ausführen. Gerade im Bereich Spiele gibt es häufig Probleme, wegen der sehr hohen Anforderungen.   

"OrbisOS"

Ne, bitte. Das ist ja noch unfreier als Windows.

0

Windows 7: es ist einfach eines der besten Betriebssysteme, ohne Frage, ab win8 ging es bergab
Windows 10: dx12 kann dir bis zu 30% mehr Leistung bringen, falls deine graka asynchrone shader hat (AMD)
SteamOS: nette kleine Spielerei, aber höchstens vielleicht für kleine spielerechner geeignet, da auf Linux nicht so viel läuft.

Windows 7 bis Windows 10, wobei ich dir Windows 7 empfehlen würde, was Gaming betrifft, da es viel leichter zu "bedienen" ist. Auf jeden Fall keine anderen (Linux,Ubuntu, etc.)

Linux ist kein Betriebssystem, sondern der Kernel, Ubuntu ist eine von ca. 500 Linux-Distributionen.

3

Was möchtest Du wissen?