Welches ist das beste Anfängerauto?

9 Antworten

ich würde etwas nehmen was: kompakt is, frontantrieb hat, um die 100ps, gerne auch ein paar jahre älter.

iwas um die golf-klasse rum. muss jetzt kein golf sein, darf auch gern ein kia oder ähnlich - aber so die größe rum. ich persönlich, bin einfach von klein auf vw-fahrer, würde vermutlich zu nem golf 5 greifen (auch wenn da die versicherung ggf. teurer is)

Was ist für dich günstig? Was etwas teurer?

Es sollte ein Auto sein das:

-im Unterhalt (Steuern und Versicherung, Verbrauch) günstig ist

-nicht mit mühe und not über den letzten Tüv gekommen ist

- nicht so teuer ist das jede neue Schramme einen zur Weißglut treibt denn die kommen schneller als einem lieb ist.


Wie schaut es mit den Fahrerkentnissen aus. Schon guter fahrerischer Umgang oder Unsicherheiten. Würde die ersten Monate ein Billigprodukt, im guten technischen Zustand für die ersten Beulen zulegen.

Was möchtest Du wissen?