Welches ist das beste alkoholfreie Bier?

8 Antworten

Ich habe schon viele alkoholfreie Pils ausprobiert, aber keins gefunden, das ich wirklich mag, bzw. was mehr als ein Bierersatz war. Dann habe ich es mit alkfreiem Weizen probiert, was ja nun nicht den typischen Pilsgeschmack hat, und bin auf Erdinger alkoholfrei gekommen. Da das aber relativ teuer ist, hab ich mal Oettinger Weizen alkfrei probiert ,und siehe da es schmeckt gut. Man darf einfach nicht erwarten, daß ein Alkohlfreies so schmeckt, wie ein "Echtes" ...

Hmm, ja meine Kollegen meinten auch das wenn schon alkoholfrei, Weizen noch am ehesten zum trinken ist. Vielleicht ist das wircklich so. 

Danke ;)

Werde ich auch mal probieren. Ist anscheinend doch reine Geschmackssache.


0

Als ich mit Sport angefangen habe bin ich aumgestiegen und ich muss sagen am besten schmekt mir Warsteiner ... aber auch Fiege

Okay, danke :) Werde ich ausprobieren.

0

Ein richtig gutes alkoholfreies Bier gibt es imho nicht nur welches das zum Weg kippen geeignet ist und welches das man gerade so trinken kann.

Es gibt kein tatsächliches alkoholfreies Bier.

Den Wert von 0,00 kann man nicht erreichen auch wenn dieses als solches auf den Bierflaschen vlt. gekennzeichnet wäre.

Ja weiss ich schon, aber das ist nicht so schlimm.

Geht eher um gesundheitlichen Gründen und dem bedenklich hohen Konsum.

0

Wenn man ein Bier will, dann sollte man eins trinken... Wenn man den Alkohol scheut, dann sollte man auf Cola umsteigen...

Hab' bisher noch kein Alk-freies erwischt, wo trinkbar war.

Ich finde Alkoholfreies Bier ist sowas wie vegane Würstchen... totaler Quatsch und sinnbefreit

Wenn man es dann doch schafft, seinen Horizont zu erweitern, wird dann einen Sinn in der gestellten Frage sehen! Denn darum geht es!

0
@antontirol1

Welchen Sinn... ich weiß Bier ist mit Alkohol... wenn ich Bock auf Bier hab, dann nehme ich den Alkohol in kauf, wenn ich keinen Alkohol trinken will, dann muss ich vom Bier Abstand nahmen.

Ist dasselbe wie Vegetarier... keine Würstchen essen wollen, aber arme kleine Tofus in Wurstform pressen, weil man HotDogs essen will...

0

Ja schon, aber Cola ist was ganz anderes.

Das alkoholfreie muss das richtige nicht ersetzen. Das ist mir schon klar das das nicht geht, aber es sollte eine Alternative sein.

Vor allem wenn ich Lust auf Bier hab

0
@MLPxLuna87

Ist ganz einfach wenn du Bier möchtest, dann trink eines, wenn du aber keinen Alkohol haben willst, dann such' dir halt was anderes... alkoholfreie Biere sind übel

0
@Amperebaer

Schön zu wissen das es bei dir funktioniert. Bei mir nicht. (Dachte das wäre aus der Frage heraus verständlich) Da wird aus der täglichen Feierabendhalbe und ins Wochenendestartenhalbe gleich mehr.

Ich hab beschlossen, wenn dann alkoholfrei. Ein Bekannter von mir machts genauso. Ist auch nichts dagegen einzuwenden.

Eigentlich wollte ich aber nicht darüber diskutieren, sondern einen Tipp bekommen, welche Marken im Gegensatz zu anderen noch recht gut sind. Da kannst du mir wenig helfen, wenn du alle schlecht findest.

0
@MLPxLuna87

Also wenn aus dem täglichen Feierabendhalben immer gleich mehr werden, hast du vielleicht ein Problem mit der Selbstkontrolle

0

Was möchtest Du wissen?