Welches ist das beste After-Shave bei empfindlichster (geröteter) Haut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Generell benoetigt die Haut gar keine After Shaves. Fast alle sogenannten Pflegelotionen enthalten Alkohol, der die Haut noch mehr austrocknet. Die Kosmetikindustrie hat sie uns aufgeschwatzt. Bei empfindlicher Haut ist sogar generell davon abzuraten. Eine Kamillenlotion reicht vollkommen gegen Austrocknen der Haut.

immer mehr Menschen leiden an allergischen Reaktionen auf Parfuemstoffe. Ein Indiz dafuer kann Hustenreiz beim Umgang mit dem Aftershave sein. Vielleicht mal einen Allergietest machen lassen. Ansonsten schließe ich mich den Vorrednern an, die darauf hinweisen, dass man gut ohne Aftershave auskommen kann. Wenn die Rasur auch schon ohne Kosmetik zur Hautreizung fuehrt, kann auch ein abgenutzter Scherblock bzw. Scherfolie schuld sein, sollte einmal im Jahr ausgetauscht werden. Ausserdem kann eine Reinigung von Folie und Messerblock in Betracht kommen, einfach ausbauen und in einem Gefaess mit warmen mit Spuelmittel versetztem Wasser ein paar Minuten einweichen und dann gruendlich abspuelen und vor dem Zusammenbau trocknnen lassen.

Hallo, besten Dank für die vielen Antworten. Die üblichen Produkte aus Drogerie und Parfümerie habe ich schon alle ausprobiert, die haben mir aber nihct geholfen. Gestern abend war ich bei einem Freund von mir und wir kamen zufällig auf dieses Thema zu sprechen. Er hat mir mal sein After Shave mitgegeben, das ich heute früh ausprobieren konnte. Und siehe da: DAS IST ES!!! Das hilft mir zu 100%. Kein Brennen, nix!! Es ist ein After Shave Cooling Gel mit 50 % Aloe Vera. Hätte nicht gedacht, dass es doch noch ein Pordukt gibt, das mir passt...

Ich habe gute Erfahrungen mit sog. "After-Shave-Balms" (Balsam) gemacht, die gibt es auch speziell für empfindliche Haut (z.B. von ALDI, Nivea, Florena, ...)

Was möchtest Du wissen?