Welches iPhone ist das beste iPhone?wo sind die unterschiede?

... komplette Frage anzeigen

30 Antworten

Von der technischen Seite her, ist natürlich das IPhone 5s das aktuellste und neuste, du muust aber von dir aus entscheiden können, welches zu dir am besten passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das iPhone 5 ist das beste! Es ist das größte schnellste und dünnste iPhone aller Zeiten! Es ist sogar besser als das S3! Das einzigst bekackte an Apple Produkten ist das es iOS hat! Apple und Android wären einfch Außerirdisch geil!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firat9c
14.02.2014, 01:13

dann würde es aber kein iPhone mehr sein!

0

die neuesten iPhones sind am schnellsten, die älteren besser verbaut und schwerer zu schrotten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hone 4s! habe selber eins und bin sehr zufrienden! ps:( hatte früher selber ein iPhone 5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke mal zurzeit das 5s in nem halben Jahr dann das 6 Dan noch nen Jähr dazu das 6s und dann irgendwann das 7 wenn es denn noch so heißt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer nur das neuste auf dem markt, der unterschied ist oft zb das "zubehör" mit dem neusten kann man videos aufnehmen mit den vorgängern nicht etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derapo
09.03.2010, 18:41

mit einen App aus den App Store ist auch das Filmen mit den 3G möglich

0

Hatte bis jetzt das iphone 2g 4g und 5g und das coolste is das 2g aber das von den Funktionen auf jeden das 5er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn jetzt jeder sagt "das iPhone 5 ist das beste" muss es nicht gleich heißen, dass es tatsächlich so ist. Klar es ist das Neueste und hat einen größeren Bildschirm. Jedoch hat das iPhone 4s fast die selben Funktionen und ist für den Alltag auch schnell genug. Also ist es jedem für sich überlassen welches iPhone er/sie sich zulegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iphone 2g = zu alt Iphone 3g = ist ganz gut (hat eine bessere version als das Iphone 2g Iphone 3gs = ist sehr gut und hat eine noch bessere Version (und man kann im gegensatz zu dem iphone 3g und dem iphone 2g in den Einstellungen ein Softwareupdate machen) Iphone 4g = ja ganz gut (mit dem kann man auch ein Softwareupdate machen) Iphone 4s = (das s nach dem iphone z.B Iphone 3gs oder iphone 4s oder Iphone 5s = das steht für speed ) Das heißt das es schneller ist (es lädt zum beispiel schneller Internetseiten) Iphone 5 = sehr gut Iphone 5s = (steht wieder für speed) Iphone 5c = Ist das neueste vom Iphone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal auf youtube " iPhone Test" ein, bei mir ist es das 2. Video, da sieht man auf den ersten Blick welches Handy in welcher Option schneller oder langsamer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple ipohne 5 s 64gb würde ich nehmen * (ich hab ein samsung galaxy s4 das ist noch besser als ein ipohne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also vom 3gs zum iphone 4 war ein rießen großer unterscheid zu merken! das ist ja wohl logisch. da gelang apple auch der große Durchbruch. dann starb steve :'( dann kam das 4 s raus, was meiner meinung nach nicht wirklich viele neue features hatte. bessere Kamera, prozessor und halt siri kam. dann kam das große (also von der handy größe gesprochen? iphone 5 raus. ich finds relativ geil. werde aber auf das 5 s warten, denn wenn es raus kommt, endet mein vertrag furs 4er :) einmal apple- immer apple <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich das 6er. Ist echt super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag mal das 4S, ich konnte vom 3G, über 3GS eine deutliche Weiterentwicklung feststellen. Das 4er habe ich ausgelassen, da war das Antennendesign noch nicht ganz ausgereift. Der Prozessor im 4S arbeitet mit ca. 800 MHZ ist heruntergetaktet- im Ipad läuft er auf 1GHz. Eins der Killerfeatures ist z.B. Airplay Mirroring, da hat man den Displayinhalt auf der Glotze- schneller Router und Apple TV vorrausgesetzt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dannyhell
12.08.2012, 13:05

achso- wegen der technischen ausgereiftheit werde ich nur och die "S" Modelle bevorzugen...

1

Am besten ist das iPhone was dir am besten gefällt ;) Mir gefällt das iPhone 5 am besten, größeres Display, besserer Prozessor, leichter, dünner, usw. ^^ Ich besitze zwar selber "nur" ein iPhone 4S aber bin damit ganz zufrieden :) :D Werd mir aber wahrscheinlich dieses Jahr das neue iPhone gönnen ^^ (also das was dieses Jahr erscheint xD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenndu keins hast, würde ich die zum 4s Raten. Bin aber auch mit mein 3 GSer zufriefen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das iphone 5 natürlich. wen du ein preisweteres haben möchtest. dann kann ich das 4S empfehlen. damit wirst du auch noch sehr lange Aktuell bleiben. der A6 chip im 5er ist eh nur Minimal besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das 3G und das 3GS und da sind deutliche unterschiede.

Also ich würde unbedingt zum 3GS greifen weil, der Prozessor ist beim 3G schon sehr schwach.

Vorteile von 3GS:

doppelter RAM Besserre Kamera Besserrer Akku Video funktion ( das aber auch beim 3G möglich ist mit einen App aus den App Store) Mehr funktionen u.s.w.

Oder wie wärs wenn du noch bis Mai/Juni noch wartest du da dann das iPhone 4G kaufst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein iPhone 5 und es ist das dünnste von allen iphones und hat den meisten Speicherplatz und ist am schnellsten im Internet und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist immer das aktuellste (5) das Beste. Falls du die verschiedenen Ausführungen (Speicher) meinst, dort ist außer der Speicherkapazität keinerlei Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?