Welches iPad bis 480€?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für maximal 480 € wären neu die folgenden iPads zu haben:

  • Das neue 9.7" iPad (5. Generation) mit 128 GB Speicher, ab ca. 440 €
  • Das iPad Air 2 mit 128 GB Speicher, je nach Farbe ab ca. 460-480 €
  • Das iPad mini 4 mit 128 GB Speicher, je nach Farbe ab ca. 440-470 €

Noch ältere Modelle bekommt man natürlich für noch weniger Geld, und gebraucht wäre sicherlich auch das kleine iPad Pro drin. Aber diese Möglichkeiten lasse ich mal außen vor.

Hey, ich suche ein iPad mit guter Auflösung, vernünftige Schnelligkeit & nicht zu großer Größe.

Die Auflösung ist bei allen drei genannten iPads mit 2048x1536 Pixeln identisch. Beim iPad mini ist mit nur 7.9" Bildschirmgröße aber natürlich die Pixeldichte sehr viel höher. Ansonsten bieten iPad mini 4 und iPad Air 2 sehr ähnliche, ausgezeichnete Displays mit vollständig laminiertem Panel und antireflexiver Beschichtung. Diese beiden Punkte kann das neue 9.7" iPad nicht bieten, dafür ist sein Display etwas heller, um trotzdem eine vernünftige Nutzung im Freien zu ermöglichen.

Leistungstechnisch liegen iPad Air 2 und das neue 9.7" iPad etwa gleichauf, sowohl grafik- als auch insgesamt prozessorseitig, im Alltag dürfte das neue Modell aber dank höherer Single-Core-Leistung einen leichten Vorteil haben. Demgegenüber muss das iPad mini 4 auf etwa die Hälfte der Grafikleistung und insgesamt ein Drittel der Prozessorleistung verzichten. Über 2 GB RAM verfügen alle drei Geräte, was die Unterstützung sämtlicher Multitasking-Features ermöglicht.

  • Wenn du ein möglichst handliches Gerät möchtest, dann machst du mit dem iPad mini 4 nichts verkehrt. Ansonsten aber bist du mit den größeren Modellen besser beraten.
  • Zwischen iPad Air 2 und dem neuen 9.7" iPad (5. Generation) gilt es die Vor- und Nachteile abzuwägen: Das iPad Air 2 ist um einiges dünner und noch leichter, verfügt zudem über ein insgesamt besseres Display. Dafür ist das neue 9.7" iPad etwas günstiger zu bekommen, unterstützt manche zusätzliche Features wie "Hey Siri" oder Live-Fotos und bekommt möglicherweise etwas länger Softwareunterstützung.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir das neue iPad holen. Also nicht das Pro, sondern das "nur" iPad iPad, das findest du auf der Apple Homepage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinen Anforderungen hast du dir die Frage doch schon beantwortet. 

IPad Air 2.

Ist in deiner Preisklasse, schnell und zuverlässig.

Alternativ noch IPad Mini 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JT213
17.06.2017, 16:21

Das iPad mini 4 ist händlicher und quasi genau so Leistunsfähig, oder?

0

Was möchtest Du wissen?