Welches Hundefutter ist qualitativ hochwertig. Weiss das jemand?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

"Wolfsblut"-Futter ist nach meinen Erfahrungen sehr gut und qualitativ hochwertig. Der einzige Nachteil daran ist, dass man es nur online bestellen kann! :(

( http://www.healthfood24.com )

Ich barfe meinen Labrador und mache damit die besten Erfahrungen. Eine Freundin hat mir als Alternative Chester's Best empfohlen. Und ich muss sagen, das Futter ist wirklich hochwertig, besonders weil es Barföl und Kräuter on top dazu gibt. Man kann das Produkt online bestellen: http://www.chesters-best.de

bei der Fütterung kommt es weniger darauf an, welches Futter von den Menschen oder den Medien als "hochwertig" eingestuft wird, sondern, daß dein Hund es verträgt... Meine Hunde bekommen von den ganzen "guten, hochwertigen" Futtersorten fast immer Hautprobleme. Da muß man dann ausprobieren, bis man ein passendes gefunden hat. Oder Barfen... Und wenn ich bedenke, daß Hunde früher immer Reste vom Tisch bekommen haben oder aus der Mülltonne und doch sehr alt geworden sind und selten krank, ist es mal wieder eine Vermenschlichung, wenn der Hund das "beste" Futter bekommen muß. Es ist auch paradox den Tieren hochwertiges Futter zu füttern weil sie ja von billigem krank werden könnten und dann alle 4 Wochen mit Nervengift vergiftet werden, damit sie keine Flöhe kriegen (Frontline) Das ist falschverstandene Tierliebe!!!

Ich habe zuerst Bosch gefüttert Klasse! Dann Dinner for Dogs Klasse. Dummerweise dann Eukanuba. Danach nur noch allergische Reaktionen auf egal welches Futter! Jetzt hab ich ein ganz einfaches und wirklich natürliches Futter mit 80% Fleisch 20% Gemüse. gebe noch Luposan und frische Kräuter. Besser und billiger als alles andere! Glaub es mir. Jedem Hund das was er verträgt, nur kein Getreide!!!!! Meckerer aufgepasst! Die armen Wölfe müssen alles natürlich essen! Spende doch zur Wolfsküche ich geb dir gerne meine Kontonummer für die Stiftung Wolfsküche Mobil.ev

Wir benutzen diese Hundefutter und sind sehr zufrieden damit. Unser Hund natürlich auch ;)

Meine Schäferhunde haben vor 20 Jahren das günstigte Futter von der Bäuerlichen und Reste vom Tisch bekommen. Die waren nie krank und sind alt geworden... Da hat man sich noch keine Gedanken über die Ernährung von Hunden gemacht...

Die Reste vom bäuerlichen Tisch sind sicherlich besser als ein Discounter Hundefutter, wenn ich mir so überlege, was bei uns zu Hause so übrigbleibt. Alles in allem eine ausgewogene Mischung von Fleisch, Kartoffeln und Gemüse. Es ist also nicht sehr verwunderlich, warum deine Hunde sich bester Gesundheit erfreut haben.

0

als ich noch hunde hatte, wurden diese mit "dinner for dogs" gefüttert. je nach sorte, mit bis zu 90% fleisch

Du kannst getrost das Aldi-Futter füttern. Es ist bei der Stiftung Warentest Testsieger geworden. Es ist gut verträglich und hat nicht so viel Rohfaser, daß Du schaufelweise AA beseitigen mußt. Gut, im Proteingehalt und die Hunde mögen es wirklich gern.

Das beste ist natürlich, Du barfst Deinen Hund - keine Frage.

Ich gebe Belcando oder Bestes Futter!

ich füttere meinem dicken EUKANUBA, ist zwar bissl teurer, aber erstklassig und bekommt meinem Hund sehr gut

Meiner bekam durch Eukanuba Allergien gegen alles mögliche

0
@cockerkarla

hab ich schon mehrfach gehört. eukanuba ist scheinbar noch schlechter als sein ruf :)

0

Alnutra von Aldi! Sehr Gut bei Stiftung Warentest!

Was wurde den genau bei Stiftungwartentest getestet???

Wie gut das Futter ist, oder ob die Inhaltsstoffe die auf der Verpackung Angegeben sind auch drin sind?

0
@Wolpertinger

Bei diesem Test wurden garantiert nicht die Inhaltsstoffe getestet, sonst hätte das Futter nicht mit Sehr Gut abgeschnitten. Die Zusammensetzung lässt hier sehr zu wünschen übrig. Preis Leistung ist auch nichtSehr gut, wenn man sich die Fütterungsempfehlung durchliest. Da gibt es wesentlich bessere.

0
@Chance25

außerdem ist die deklaration von 2009 oder so - also können die zwischenzeitlich auch alles andere rein getan haben, ohne dass es nochmal getestet wurde! auf sowas kann und darf man sich einfach nicht verlassen. ist leider so - vollkommene verbraucherverarsche.

0

Ist es egal, ob Trockenfutter oder Nassfutter gefüttert wird?

0
@piper22

eine der wenigen Futtersorten, die meine Hunde vertragen...

0

Was möchtest Du wissen?